Schlagwort-Archive: doenermorde

Zu den Eisenacher-Zwickauer-Sonstwie-Neo-Nazi-Terroristen fragt sich KLAUSENS am Volkstrauertag

klau|s|ens, ziemlich viele taten, die die 3 (2 fmänner, 1 frau) da plus helfer getan haben sollen. also verbrechen, die sie verübten.

alles sehr mysteriös. sehr mysteriös.

RAF-terroristen hatten immer bekennerschreiben.

diese aber nicht. sehr seltsam.

man möchte es nicht glauben.

man denkt immer: wer steckt noch dahinter?

welche geheimdienste? welche instanzen? das ist doch so komisch.

die leuten tauchen jahre unter … morden und morden … die polizei checkt es nicht, checkt offenbar nichts …

… und jetzt sollen viele verbrechen auf diese 3 plus helfer zurückzuführen sein.

sehr komisch.

sehr seltsam.

wem glauben wir?

terroristen, die sich nie und nirgendwo bekennen. sehr ungewöhnlich. warum machen sie die taten, wenn sie nicht aller welt sagen: das haben wir deshalb getan? – das gibt es doch nicht! die wollen doch aufmerksamkeit – auch für ihre ideologie.

wir wissen nicht, was wir von alledem halten sollen.

auch die aufklärungsarbeit der polizei: diese verwicklungen: falsche DNA-stäbchen in heilbronn und anderswo … dann die vielen „dönermorde“ (wie verharmlosend!) … und nichts wurde aufgeklärt.

was haben die polizisten in nürnberg denn getan? was haben sie ermittelt? denn dort lag doch die leitung der kommission für diese hinterhältigen verbrechen an ausländischen menschen.

wieso waren es türken und griechen? weclhe reduktion? warum die beschränkung der täter auf diese beiden nationen?

wir können vieles nicht verstehen.

unsere stirn ist sehr gerunzelt.

werden die neonazis unterschätzt?

oder sind die neonazis nur scheinbar neonazis?

wir haben so viele fragen.

wer möchte sie beantworten?

selten hat die polizei so wenig und so schlecht ermittelt, wie in allen diesen fällen, die nun um die 3 täter samt helfer gerankt werden.

alles das können wir nicht verstehen.

es ist totensonntag.

nein, volkstrauertag. er erinnert an die kriegstoten. er erinnert an die opfer von gewaltherrschaft.

aber was ist mit diesen tätern aus zwickau (da wohnten sie wohl), die in eisenach tot im wohnwagen oder wohnmobil gefunden wurden? auch das ist so seltsam.

ja, zu vieles zu seltsam, zu mysteriös.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com