Schlagwort-Archive: doku-gedicht

klau|s|ens macht hashtags-zu-paris-doku-gedicht – www.klausens.com

klau|s|ens, du beobachtest die kultur?

die kultur um die ereignisse von paris ist natürlich auch eine der schnellen und unendlichen vielen botschaften, zum beispiel via TWITTER.

alle diese meldungen, im sekunden-takt.

dann die vermissten (oder toten), viele bilder dazu. alles rappelt durch TWITTER hindurch.

wir haben am sonntag mal für den hashtag #NousSommesUnis gesucht, was es übrigens auch nur mit kleinbuchstaben als #noussommesunis gibt.

dann haben wir für 2 minuten zack-zack mal die hashtags rausgeschrieben, die in diesen twittertweets selber noch drin verborgen waren.

viele leute twittern eigentlich nur noch die hashtags.

die haben nichts zu sagen, möchten aber twittern.

dann werden einfach ein paar hashtags hintereinandergesetzt … die buchstabenmenge erreicht …

… und schon ist man mittendrin, im strom der welt.

daraus wurde ein doku-gedicht:

UND NOUS? (GESPROCHEN: UND NU?)
– Doku-Gedicht –

#NousSommesUnis
#Paris
#PrayForPeace
#Triste
#RechercheParis
#ViveLaFrance
#WeStandTogether
#ParisAttacks
#PrayForParis
#WeAreOne
#PrayForTheWorld
#AvecParis
#AttaquesParis
#JeSuisParis
#FranceAttacks
#JeDonnePourParis
#JeSuisParisien
#peace
#solidaritywithparis
#NoComment

Copyright KLAUSENS in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, Sonntag, 15.11.2015, gegen 16:11 Uhr bis 16:13 Uhr MEWZ, es sind Hashtags, vom Autor schnell aufgeschrieben, die sich als Hashtags in den „Texten“ der Meldungen zum Hashtag #NousSommesUnis verbargen. (Es waren die Meldungen der letzten Minuten, die der Autor dabei binnen 2 Minuten schnell erfasste, die Hashtags aus dem Meldungsinhalt aufschrieb … aber nicht die Auswahl unter „Topmeldungen“, sondern die unter „Alle Meldungen“.)

klausens-k-werk-die-polizei-an-allen-ecken-17-11-2015

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

klau|s|ens schiebt noch ein fußballgedicht zum sponsortum nach – www.klausens.com

klau|s|ens, du wolltest dich noch über das thema „geld“ und „sponsoren“ äußern.

ja, wir beide, zweitklausens. wir beide!

und was war es?

wir haben da noch ein dokugedicht, welches uns beim copa del rey einfiel, jenem königlichen pokalfinale in spanien.

waren wir da?

nein, das kam doch (wie alles) LIVE im fernsehen.

und da haben wir auch über fußball nachgedacht? beim gucken des spiels?

sicher, das ganze passt auch zum thema „RED BULL“ und „RB LEIPZIG“. es geht ja zumeist um das eine (finanzkraft, gewinn, ertrag, profit, erfolg, ehrgeiz) … und das andere bleibt dann mehr und mehr auf der strecke.

der fan!

der fan bleibt gerne auf der strecke.

dabei kauft der fan doch idiotisch oft alle trikots um trikots um trikots.

das geld ist klug und der fan ist blöd.

das geld kauft sich alles (gerne vereine heutzutage) und lässt sich vieles vom fan bezahlen.

ach so! hier unser auf  jahre hochaktuelles dokugedicht vom 16.4.2014

WER SPIELT EIGENTLICH?

QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates
QATAR AIRWAYS – Fly Emirates

© Klau|s|ensĦķΩ7Klau’s’ens=Klau(s)ens=Klausens=Klau|s|ens

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, am 16.4.2014, Mittwoch, LIVE, gegen 22:38 Uhr MESZ, LIVE zur Fernsehübertragung. Königswinter-Oberdollendorf.

Dieses Gedicht ist ein Doku–Gedicht bzw. Dokugedicht.

klausens-kunstwerk-zwei-trikots-12-5-2014HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens sammelt buchtitel mit zahlen à la ”111 schlimme taten, die man nie getan haben muss” – www.klausens.com

klau|s|ens, dir ist mal wieder etwas aufgefallen!

dazu gehört doch nichts, das fällt doch jedem auf.

es gibt mehr und mehr bücher mit diesen zahlen im namen.

jeder verlag scheint nun eine eigene serie dazu entwickeln und auf den markt bringen zu wollen. das gesetz der masse und des drucks des scheinbaren massenerfolgs der zahlen in den titeln.

ja, alle machen allen alles nach.

die titel, die anfangs noch „unverwechselbar“ schienen, sind nun in einer inflation der zahlen und zuordnungen und satzpossen untergegangen.

wie meinst du das?

es gibt ja nur eine begrenzte anzahl von zahlen. machen die einen auf hundertelf, also 111, so nehmen die anderen 99 oder 101 oder 1000 oder 1001. (und dann eben noch der wortsalat, der damit kombiniert werden muss.)

tja, und bald sind alle zahlen vergeben.

deshalb fand ich auch ein buch mit 66 ½, du siehst: man ist schon an die grenzen gelangt und bezieht nun auch die brüche mit ein.

aber 88 fandest du auch, trotz der zahlensymbolik, die rechtsgesinnte kreise damit verknüpft haben?

auch das fand ich, ja, ja. dabei ist alles nur eine schnelle „stippvisite“ im netz und eine kleine, schnelle liste zur anschauung eines stückes von zeitgeist bzw. verlagszeitgeist.

aber bei den kochbüchern gabe es die zahlen schom immer.

ja, deshalb wäre es auch unendlich, da alles zu sammeln.

aber diese dinge und orte und plätze und abenteuer und reisen … die man unbedingt getan oder gelassen haben muss … das ist die mode dieser tage.

das würde ich meinen, am besten mit zusätzen wie „before you die“, weil dadurch der kaufdruck noch deutlich erhöht wurde. oder dem modalverb „müssen“. „müssen“ kommt immer gut.

und diese liste ist nun auch ein DOKU-GEDICHT?

gewiss, weil ich es dazu erkläre. ich dokumentiere buchtitel. aber die auswahl und abfolge und zusammenstellung ist zugleich klau|s|ens-subjektiv. deshalb ist es hier kein REALGEDICHT, wie es auch viele von klau|s|ens und zweitklausens gibt, sondern ein DOKU-GEDICHT, weil der subjektive Faktor hinzukommt.

XXX BÜCHER, DIE MAN KAUM GELESEN HABEN MUSS
— Doku-Gedicht —

101 Dinge, die man getan haben sollte, bevor das Leben vorbei ist

99 Sachen, die muss ein Bayer machen!

88 homöopathische Arzneimittel für akute Erkrankungen

Fundgrube – 1000 praktische Tips für die Hausfrau

77 Dinge, die ein Läufer wissen muss

Dreiunddreißig Taten, die Sie unsterblich machen (falls Sie sie überleben)

Brot aus dem Brotbackautomaten: Über 120 Rezepte für 750 g und 1000 g

222 Dinge, die man in Delmenhorst und Umgebung gemacht haben sollte

Das große Buch der 555 Rekorde: Faszinierend, erstaunlich, unglaublich

99 Fragen zur österreichischen Geschichte

Ketoküche für Einsteiger: Rezepte und Kraftshakes: Über 50 ketogene Rezepte zur Krebstherapie, Alzheimerprävention und Gewichtsreduktion

1000 Fußballtrikots

444 kleine Geschichten zum Suchen und Entdecken

10000 Haushaltstipps für Küche, Haus und Garten

2001 Things to Do Before You Die

666 gute Haushaltstipps. Die besten Ratschläge für Küche, Haus und Garten

333 Dinge, die man in und um Göttingen gemacht haben sollte

66 x bestes Berlin Die spannendsten Orte auf und abseits der bekannten Pfade

111 Orte, die ein echter Mann gesehen haben muss

99 Fragen zur österreichischen Geschichte

Das Almased-Kochbuch: Über 130 Rezepte: die optimale Ergänzung zum bewährten Abnehm-Programm

100 Dinge, die man einmal im Leben getan haben sollte

365 Ways to Relax Mind, Body & Soul

1000 ganz legale Steuertricks

99 x Mallorca wie Sie es noch nicht kennen

101 Golf Plätze: Die spektakulärsten Anlagen der Welt

55 Gründe, Ingenieur zu werden

101 deutsche Orte, die man gesehen haben muss

Die Romantherapie: 253 Bücher für ein besseres Leben

1000 Irrtümer der Allgemeinbildung

66 x Krefeld

Atlas der abgelegenen Inseln: Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde

Nutella: Die 30 besten Rezepte

Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen

100 Dinge, die man tun sollte, bevor man 18 wird

Kochen! Das Gelbe von GU: 1295 Rezepte, die man wirklich braucht

777 Spiel- und Übungsformen für Anfänger in Schule, Verein und Freizeit

Coaching to go: Die 30 häufigsten Irrtümer über sich selbst und die Welt – und wie Sie sie vermeiden

Das Buch der Geheimnisse: 112 Meditations-Techniken zur Entdeckung der inneren Wahrheit

1000 Partyrezepte

Fiese Viecher! Die 100 unheimlichsten Tiere der Welt

Unnützes Wissen: 1374 skurrile Fakten, die man nie mehr vergisst

555 Haushaltstipps. Haus, Küche, Textilien, Pflanzen & Auto

400 Rezepte der veganen Küche: Das Kochbuch zur China Study

1000 Irrtümer der Allgemeinbildung: Aufgedeckt und richtig gestellt

55 Dinge, die man in Düsseldorf erlebt haben sollte

10 Irrtümer über Gott und das Leben: Fromme Halbwahrheiten entlarven und befreit leben

Oberschlesien in 144 Bildern

Wissensquiz Schwerte Die Stadt in 96 Fragen und Antworten

Irrtum!: 50 Mal Geschichte richtiggestellt

Pimp your Life: 99 Dinge, die du unbedingt mal tun solltest

365 Blitzrezepte – essen & trinken für jeden Tag: Köstliches in kürzester Zeit

Alles Mythos! 24 populäre Irrtümer über Weihnachten

88 Wie-Fragen für neugierige Kinder

Yoga kontrovers: 10 populäre Irrtümer in Bezug auf Yoga

Neue 50 Dinge Das muss ein Nordrhein-Westfale auch getan haben

777 Fragen & Antworten für Kinder

Die 100 schönsten Erlebnisse in Bayern … die Sie nie vergessen werden

Das Buch der 777 Irrtümer

Lexikon der 111 Angel-Irrtümer

20 Minuten sind genug!: Über 150 Rezepte aus der frischen Küche

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt: und wie man sie überlebt

Teure Fehler: Die 7 größten Irrtümer in schwierigen Verhandlungen

Augsburg – ein starkes Stück Schwaben, 66 Lieblingsplätze und 11 Köpfe

1000 Places to see before you die. Die Lebensliste für den Weltreisenden

99 Genüsse, die man nicht kaufen kann – Selbstgemachte Köstlichkeiten aus Natur & Garten

Die 100 geheimsten Orte der Welt

Fünfzig Dinge, die ein Hesse wissen muss!

Rund um Berlin – 77 Gründe, sich auf die Socken zu machen

88 Dinge, die Sie mit Ihrem Kind gemacht haben sollten, bevor es auszieht

Die 100 schönsten Orte in Thüringen

Poetry Slam – das Buch: Die 40 besten Bühnen-Texte

200 Dinge die man im Leben gemacht haben sollte

66 schönste Aussichten Hessen

555 Dinge, die man in Bremen und Umgebung gemacht haben sollte

1001 Ways to Relax: An Illustrated Guide to Reducing Stress

66 ½ Dinge, die eine Frau im Leben gemacht haben muss

111 Gründe, Borussia Dortmund zu lieben

777 Dekoideen

99 Dinge, die Sie unbedingt mal mit Ihren Kindern tun sollten

100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss

Copyright für das Doku-Gedicht, nicht für die Buchtitel, die darin verwendet wurden. Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau/s/ens oder Klau-s-ens, am 4.1.2014 bis gegen 20:00 Uhr MEWZ und am 6.1.2014, gegen 10:42 Uhr MEWZ, Montag, Königswinter-Oberdollendorf.

klausens-illustration-11111-buecher-die-man-kaum-gelesen-haben-muss-5-1-2014-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Mit Doku-Gedicht zur Berliner Runde der ARD äußert sich KLAUSENS

klau|s|ens, wieder diese wahlen.

und wieder diese floskeln. sie wundern sich über die wahlbeteiligung, aber sie können nur floskeln.

manche wirken wie sprechmaschinen.

sie haben computerprogramme im kopf, die dann mit zufallsgeneratoren worte und satzstücke ausspucken. so scheint es.

und das dokukmentierst du?

das dokumentieren wir, zweitklausens – u.a. mit unseren doku-gedichten.

gibt es wieder eines?

ja, sicher:

19:30 – 20:00 Uhr / 4.9.2011 / Sonntag / ARD

19:30 Berliner Runde

zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern –

Moderation: Ulrich Deppendorf

TEILNEHMER:
Hermann Gröhe, Generalsekretär der CDU
Christian Wolfgang Lindner, Generalsekretär der FDP
Andrea Maria Nahles, Generalsekretärin der SPD
Alexander Dobrindt, Generalsekretär CSU
Caren Nicole Lay, DIE LINKE, Bundesgeschäftsführerin
Steffi Lemke, Bundesgeschäftsführerin GRÜNE/BÜNDNIS 90

NUN EIN AUSZUG AUS DEM GEDICHT:

Auszug „Doku-Gedicht Berliner Runde Wahl Mecklenburg-Vorpommern“

Im Bund sind die Umfragen nicht so rosig
Natürlich lag das an Erwin Sellering
An seiner soliden Politik
Ganz herzliche Gratulation
Was die Umfragen angeht
Da ist da so eine Sache
Das macht mir doch Mut
Auch für die kommenden Wahlen
Rot-Rot
Wir haben die Situation
Wir haben den klaren Regierungsbildungsauftrag
Wir machen das, was wir vor der Wahl gesagt haben
Wir legen uns nicht fest
Wir wollen unsere Positionen durchbringen
Es wird keine Ratschläge von Berlin geben
Das entscheiden die SPD und Erwin Sellering
Das ist ein Desaster
Das ist ’ne bittere Niederlage
Keine liberale Stimme gibt
Dass viele Wählerinnen und Wähler der FDP
Diesmal zuhause geblieben sind
Wir haben uns nie der Illusion hingegeben
Binnen Wochenfrist
Das braucht Zeit
Harter Euro
Das ist nach wie vor unser Ziel
Es geht um eine maßvolle Entlastung
Priorität
Schuldenbremse
Priorität auf Entschuldung
Eine gezielte Entlastung
Kann die Konjunktur stützen
Die Auseinandersetzung innerhalb Ihrer Partei
Vertrauensbildende Maßnahme
Was muss jetzt passieren
Ich bitte Sie, Herr Deppendorf
Wir arbeiten hier als Team
Im Übrigen hat es ja eine Umfrage gegeben
Eine Mehrheit findet auch
Das können Sie auch als Journalisten zur Kenntnis nehmen
Wir wollen in diesem Team erfolgreich sein
Unsere bundespolitische Orientierung
Wir sind da klar aufgestellt und orientiert
Doch der richtige Kandidat
Die Querelen in der Bundesregierung
Was ja nicht besonders rosig
Die große Koalition in Schwerin hat das Land nach vorne gebracht
Das müssen wir gelegentlich hinnehmen
Erwin Sellering, dem man gratulieren kann
Geglänzt mit Zahlen, die
Stößt auf viel Enttäuschung
Aber wenn man die Menschen gefragt hat

das ganze gedicht findet sich hier: http://www.klausens.com/dokugedicht-berliner-runde-wahl-mecklenburg-vorpommern.htm

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Mit einem Teil der Verrücktheit der Welt kommt KLAUSENS

verrückte welt? du meinst, weil heute wieder das theater mit dem karneval losgeht? 11.11. ab 11 Uhr 11?

nein, ich hörte gestern die nachrichten, deutschlandfunk.

und?

es kamen zwei meldungen hintereinander.

welche?

a) brüderle will in dieser legislaturperiode steuererleichtungen
b) kabinett befasst sich mit erhöhung der tabaksteuer

die welt ist ein gigantisches theater, in dem nichts stimmt und oft nichts zum anderen passt.

ich sehe das ähnlich. ich schrieb dann eine doku-gedicht: ( siehe auch www.klausens.com/dokugedichte.htm )

WAS WIEDER MAL SPRICHT

Bundesminister Brüderle hält
Steuererleichterungen
Noch in dieser Legislaturperiode
Für möglich

Berlin. Das Bundeskabinett
Befasst sich mit der
Anhebung der
Tabaksteuer

Copyright für dieses Doku-Gedicht: Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau-s-ens, oder Klau(s)ens, geschrieben am 10.11.2010 auf der Autobahn A 565 gegen 10.05 Uhr, die Nachrichten im Deutschlandfunk hörend.

ach ja: klau|s|ens und zweitklausens, verhält sich das mit den beiden (uns beiden) ähnlich wie in deinem gedicht?

ja, sie sprechen und schreiben und reden immer mal wieder, auch wenn sie sich manchmal bisweilen widersprechen.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Dokugedicht Abschied Manfred Breuckmann wird gerade von KLAUSENS erstellt

http://www.klausens.com/dokugedicht-abschied-manfred-breuckmann.htm

mehr nicht?

wir sind LIVE drauf, mensch !!!

DOKU-GEDICHT radioTATORT

http://www.klausens.com/dokugedicht_radiotatort.htm

DOKU-Gedicht
radioTATORT /
Radio-Tatort

 

 

 

der ARD-radioTATORT

bayern 2

hr 2 kultur

mdr info

nordwest-radio

sr2-kulturrradio

wdr5

9 Sendeanstalten

9 Ermittler

der Emir

von Peter Weisenberger

ein Making-off

Suttner LKA Düsseldorf

Fischer aus Magdeburg

Magdeburg

im Westen

ihr wolltet doch wissen, ob

 in das Geschäft ein

wie bald?

 zwei oder drei Tagen

wo die Übergabe stattfinden soll

also mach‘ das doch

wieder sehen

der Emir

Hörspiel von Peter Meisner
aha
das war’s denn wohl
so schnell gibst du auf?
du wirst mir zu teuer
da hab‘ ich drauf gewartet
so’n Ayatollah
leck mich
gegen mich spielen will
natürlich können wir das beweisen
Ihre Provision auf ein Konto
auf dem Kontoauszug
wir hätten da nur den Gegenbeleg
in Halberstadt
Frischfleisch aus dem Kongo
wielange man für so was einfährt
Menschenhandel
noch einen bequemeren Weg
vergiss es
nicht, was Sie glauben, Breukelen
den einen oder anderen kleinen Tipp
einen neuen Schlepper im Osten
oder einen Fahrer
seinen Nachwuchs
lassen Sie mich da raus
sind Sie ganz sicher
ja, ganz sicher
ja, ja, ja
mal die 8
wenn du nichts dagegen hast
dann leg ich doch einfach die 32
sch…..
schön für dich
wenn man einen Pasch nach dem anderen wirft
Telefon
scheint dringend zu sein
du hast dein Handy ausgeschaltet
die von deiner Dienststelle haben angerufen
sie wollen wissen, was los ist
sag Ihnen, ich bin krank
aufhörst zu telefonieren
mm la la da di da da da
Breukelen
was gibt’s
ich wollt‘ mich mal erkundigen, wie’s gelaufen ist
der Emir war sich nicht ganz sicher
schönen Gruß auch
nell abta el ach schou
deine Schulden bezahlt hast
Suttner, LKA Düsseldorf
danke
dann weiß ich wenigstens Bescheid
was gibt’s
das war gerade die JVA
Breukelen ist tot
Herzinfarkt unter der Dusche
wieso?
der hat doch keinen Ton gesagt
der hat geahnt …?
dass Breukelen eventuell, möglicherweise
offensichtlich geahnt
tja, und weiter?
der für den Emir arbeitete
jemand, der überhaupt noch erzählen kann
die Kollegen in Magdeburg wollen in Erfahrung
auch ins Drogengeschäft
kein Afrika-Import mehr aus Brüssel
vielleicht
wenn solche Typen den Geschäftsbereich wechseln
im fremden Milieu neue Kontakte
in flagranti
zumindest tut sich eine Möglichkeit auf
in seine Nähe lassen
so sieht’s aus
verdeckten Ermittler, der das schaffen könnte
mach das nie mehr
bascha
du hast Angst, die halten sich
es mir nicht um uns
da blicke ich im Augenblick
glaubst du, du könntest?
hast du schon einmal in den Spiegel gesehen
ununterbrochen
und wenn du nicht spielst, dann
deine Alpträume
du kennst
ich hab kein Konzept
wie meine kleine Schwester
außerdem komm‘ ich aus der gleichen Stadt
und du?
so siehst du auch aus
sonst so gut
Vorsicht, die Partie ist noch nicht zu Ende
lässt du dich nicht besser
die Abteilung, in der ich jetzt arbeite
ja, ja, aber
an Siad erinnert
das ist OK
in irgendeinem Keller
und werte alte Fälle aus
Hauptkommissar Suttner
ich bin Polizist
bin ich derzeit im Dienst
Sie sind nicht mein Vorgesetzter
Rafid Lahout?
Zucker?
nein, danke
dann nehme ich Zucker
wenn du nicht dagewesen wärst
wäre mein kleiner Bruder jetzt nicht mehr am Leben
nein, nein, du hast gut aufgepasst
weil ich mit ihm zu tun hatte
noch einmal einen verdeckten Ermittler in seine Nähe zu bringen
ich war der letzte verdeckte Ermittler, den Lahout
was damals abgegangen ist
interessant, dass du dich jetzt auch für meine Geschäftspost
ich seh‘, was du tust
du kopierst meine Mails
ich kann es dir erklären
was machst du?
er ist mein Freund
es ist mir schon klar
und auch niemand anders mehr
wo Sie doch schon mal so nah an ihm dran waren.
der ist so misstrauisch
der riecht Spitzel 10 km gegen den Wind
wieso gehen wir eigentlich die ganze davon aus, dass Lahout Sie für einen Polizeispitzel
merhaba
ich hab da keine Meinung

ENDE des DOKU-Gedichtes um 20.20 Uhr. Angang gegen 20.05
mit dem Beginn der Sendung, nach den Nachrichten, LIVE gehört auf WDR 5,
wurde ausgestrahlt zeitgleich auf 9 Sendern. Der 16.1.2008 war der Beginn
dieser neuen Serie im Radio.
http://web.ard.de/radiotatort/seiten/index.php

Copyright Klau|s|ens in allen Schreibwaisen und -weisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau(s)ens oder Klau~s~ens,

Königswinter-Oberdollendorf, Mittwoch, 16.1.2008

© Klau|s|ensĦķ7Klau’s’ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

Klausens

 

DOKU – GEDICHTE

 

 

 

Diese (nun schon nicht mehr) neue Serie, vom Künstler erstmals am 25.9.2005 erfunden und dann „DOKU-GEDICHTE“ genannt, ist bislang – wie eigentlich alles von diesem Gott der Günste – einmalig. Selten hat ein Künstler aus dem Wort eine solche Vielfalt von Farben, Formen, Schatten, Situationen und Verhinderungen geistig klar bewusst-monografisch erschlossen. Klau|s|ens DOKU-GEDICHTE sind im Rahmen der Weltkunstgeschichte und der Weltrezeption von Literaturspoesie einmalig. Der Ruhm gehört Klau|s|ens, auf den Bällen dürfen die anderen tanzen.

 

Doku-Gedichte des Welt-Dichters Klau|s|ens sind Weltwildheit. Er zeichnet selektiv die real gesprochene (oder bisweilen auch geschriebene) Sprache auf und stellt diese zu einem Gedichttext zusammen. Die sprechenden Personen verschwinden. Bilder verschwinden, Geräusche, Sinne, Gerüche sind auch weg – und es bleibt die allen Zusatzattributen entkleidete, letztlich also „nackte“ Sprache als Kennzeichnung des geschehenen Seins.

 

Die Sprache selbst bleibt unverändert, Klau|s|ens verändert nichts. Klau|s|ens „zitiert“, wenngleich lückenhaft. Diese Lücken entstehen durch die Zeitdauer, die für das schriftliche Mitschreiben benötigt wird. Und das erzwingt schon automatisch „Lücken“. Schon ein schnelles Weggucken bedeutet wieder eine Lücke. Und das Schreiben selbst lenkt die Konzentration ab. Neue Lücken sind das Resultat. Aber all das ist gewollt.

 

Bisweilen entstehen auch Fehler, weil Klau(s)ens etwas falsch versteht, oder falsch tippt, oder Wortteile weglässt – ungewollt auch das. Aber die Fehler werden Teil der Gedichte.

 

So also entsteht ein Textkondensat, eine Sprachkonserve. Die DOKU-GEDICHTE bilden die Wirklichkeit demgemäß nicht ab, sondern „schneiden“ neu in diese ein, indem sie reales Echtmaterial kürzen und neu (in neuer Sinnhaftigkeit) ordnen.

 

Auf diese Weise entsteht eine neue Form von Erkenntnis, denn man schaut in Welten, die hinter den Bildern liegen, und die erst durch die „Entkleidung“ des Wortklaubers Klau|s|ens gewahr werden.

 

Klausens dokumentiert mit dem RADIO-TATORT die kriminalen Leiden und großen Sorgen der armseligen Menschen, die wir selber wären, hätten wir einen solchen TATORT zu schreiben. Klausens ist klein, weil sein Werk groß ist. Klausens Werk ist klein, weil Klausens groß ist.

 

Niemand versteht die Welt besser … und doch weniger als er.

 

Homepage begonnen am Mittwoch, 16.1.2008

© Klau|s|ensĦķ7Klau’s’ens=Klausens=Klau(s)ens=Klau|s|ens

 

siehe auch:

www.klausens.com/dokugedicht_dsf_live.htm

www.klausens.com/dokugedicht_big_brother.htm

www.klausens.com/dokugedicht_bmxmasters.htm

www.klausens.com/dokugedicht_bachmannpreis.htm

www.klausens.com/dokugedichte.htm

www.klausens.com/dokugedicht_die_linke.htm

www.klausens.com/dokugedicht_fuerbittbuch.htm

www.klausens.com/dokugedicht_marianne_und_michael.htm

www.klausens.com/dokugedicht_schmidt_und_pocher.htm

 

 

GEDICHTE | VERÖFFENTLICHUNGEN | KUNST | SERIELLOS | AKTIONEN | PROSA | SONSTIGES | BÜCHER