Schlagwort-Archive: formel

klau|s|ens kennt die geheime formel für einen kölschen oder kölner karnevalshit – www.klausens.com

klau|s|ens, du weißt es?

ich habe mich jahrelang damit befasst, stets analysiert, nachgedacht, geweint, gelacht, 800 doktoranden bezahlt, bewertet: alles.

und nun kennst du die formel?

es ist eher wie eine matrix, die ungefähr so aussieht:

xxx kölle xxxx xxx xxxxxxx xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx fiere xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx xxxx xxxxx kölsche
xxxxxxxx xxxxx danze xxxxxx xxxx xxxxxxxxxx

und das mehrmals dann:

xxx kölle xxxx xxx xxxxxxx xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx fiere xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx xxxx xxxxx kölsche
xxxxxxxx xxxxx danze xxxxxx xxxx xxxxxxxxxx

xxx kölle xxxx xxx xxxxxxx xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx fiere xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx xxxx xxxxx kölsche
xxxxxxxx xxxxx danze xxxxxx xxxx xxxxxxxxxx

xxx kölle xxxx xxx xxxxxxx xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx fiere xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx xxxx xxxxx kölsche
xxxxxxxx xxxxx danze xxxxxx xxxx xxxxxxxxxx

xxx kölle xxxx xxx xxxxxxx xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx fiere xxxxx xxxxx xxxxxx
xxx xxxxxxx xxx xxxxxxx xxxx xxxxx kölsche
xxxxxxxx xxxxx danze xxxxxx xxxx xxxxxxxxxx

und was ist mit „bützche“ oder „bützcher“?

ach, das ist ein bisschen altmodisch, aus der zeit gefallen.

und was mache ich mit den xxxx-worten?

da kannst du alles mögliche reinschreiben, wichtig ist eben nur, dass die ankerworte auch schön vorkommen.

„kölle“ ist ein ankerwort?

aber ja, aber ja: eigentlich würde schon das wort „kölle“ ausreichen, aber 1 wort ist ja noch nicht 1 song. du brauchst also noch müllworte um das ankerwort herum. und du siehst: „ankerworte“ passen also nicht nur nach hamburg in den hafen, sondern auch nach köln … in den karneval.

ich verstehe, ich verstehe. ich werde mal ein lied schreiben, wo „anker“ als „ankerwort“ vorkommt.

für den hamburger karneval? oder wie?

klausens-zeichnung-k-werk-notklauber-18-12-2018

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

klau|s|ens erlebt anhand des ADAC erneut das wahr-falsch-moderne-problem so unendlich vieler informationen – www.klausens.com

klau|s|ens, jetzt heißt es: eine manipulation nicht nur der stimmen an zahl, sondern auch der relationen, also des rankings, könne beim GELBEN ENGEL nicht ausgeschlossen werden.

wo? wie?

beim ADAC. die nachrichten sagen dann: „der skandal könnte ein größeres ausmaß haben, als ..“ oder so, FAZ: >> In einem Interview der ADAC-Mitgliederzeitschrift „Motorwelt“ schloss der Präsident des Autoclubs, Peter Meyer, auch Fälschungen bei der Platzierung der Fahrzeuge jetzt nicht mehr aus. Bisher hatte es stets geheißen, der – inzwischen abgetretene – ADAC-Kommunikationschef Michael Ramstetter habe nach eigenem Geständnis lediglich die Stimmenzahl nach oben frisiert, das Ranking aber sei nicht betroffen.<<

hat der präsident also was gesagt?

ja, ja, es gab da obig angeschnittenes interview mit der eigenen hauszeitschrift, der „Motorwelt“, mit dem herrn meyer. und da wird nichts ausgeschlossen.

man meldet doch auch, dass diese ADAC-badewassertests auch beeinflusst worden sein könnten.

es ist so wie immer: wir wissen, dass wir immer und überall belogen werden. bei jeder pille im shopping-fernsehen. überall wird uns anderes gesagt, als wirklich stimmt.

du meinst, weil die von der STIFTUNG WARENTEST jetzt schlankheitspillen getestet haben!

ich meine nichts. ich glaube nichts.

es ist doch so: vieles stimmt nicht. vieles ist gelogen. vieles ist falsch. das weiß man als moderner mensch. (von geburt an weiß man das, wenn pappi und mammi halbwegs bei verstand sind und etwas „erziehung“ betreiben.)

als ganz moderner mensch weiß man, dass alles gelogen sein kann, selbst aus den „besten häusern“. alles kann falsch sein. alles, alles, alles! (herr zu guttenberg, was treibt die wahrheit in den USA?)

und wie denkst du weiter?

ich lese also jeden tag tonnen von datenmüll, oder sehe den, oder höre den. tonnen. denn jede aussage, jeder test, jede „wahrheit“ kann total falsch sein. diese wahrscheinlichkeit liegt ja nicht mehr bei 10 %, sondern bei weit über 50 %. oder bei über 60 %. mehr falsches als wahres: so lautet heutzutage die faustregel.

ja, du denkst und denkst, aber dein input dazu ist schon völlig falsch.

ich beschäftige mich mit dingen unter voraussetzungen, die gar nicht stimmen.

dann planst du (inmitten von diesem ewigen zweifel und infomüll) deinen badeurlaub, nimmst da listen vom ADAC zur hand, aber eventuell ist da doch …

sprich es nicht aus! ich könnte viele wochen weinen!

ja, diese welt ist noch fälscher im falschen, als es die welten vorher jemals waren.

je mehr informationen, je mehr falsche informationen, je mehr falschheit in deinem ganzen leben.

ich habe keine fundamente mehr.

auch die bibel soll ja falschwahr und wahrfalsch sein.

und mit solchen büchern werden ja die schlimmsten feldzüge und kreuzzüge begründet.

die wahrfalsche und falschwahre welt ist das kernerlebnis der moderne, aber eigentlich auch der menschheit seit anbeginn.

nie aber war es so schlimm wie heute. wenn selbst der ADAC …

dieser wundervolle, großartige, deutsche, biedere, echte ADAC …

wenn selbst der …

klausens-kunst-scan-nr-2-teile-kunststoff-17-1-2014-1000-pix-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com