Schlagwort-Archive: franz-muentefering

Zu Franz Müntefering in Bad Honnef hat KLAUSENS auch LIVE gezeichnet

klau|s|ens, du hast nicht nur LIVE gedichtet. zu franz müntefering. http://www.klausens.com/klausens-und-franz-muentefering.htm

nein?

du hast auch LIVE gezeichnet. (siehe anbei.)

habe ich das, zweitklausens?

also wir beide. wir beide haben LIVE gezeichnet. denn klau|s|ens und zweitklausens sind ja EINE person.

wie heißt das bild?

„wandel“.

ja, das kommt immer gut. es gibt worte, die bei einem politiker immer gut kommen. damit kann man tage und nächte bestreiten.

aber so expressiv-ionistisch?

eine neues klausensisches wort? na also: wandel passt doch!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

LIVE erlebt KLAUSENS Franz Müntefering

klau|s|ens, du hast franz müntefering LIVE erlebt?

LIVE erlebt und LIVE bedichtet.

aha!

man muss ja alle mal kennenlernen.

und bei franz? was ist?

also: er sprach in der „internationalen fachhochschule bad honnef bonn“, die in bad honnef liegt. da sprach er.

wozu?

es las sich so:“Franz Müntefering: ‚Älter, weniger, bunter: Wie können wir den demografischen Wandel für gesellschaftlichen Fortschritt nutzen?‘
Beginn der Veranstaltung: 19 Uhr
Ort: Internationale Fachhochschule, Bad-Honnef-Bonn
Mülheimer Straße 38
53604 Bad Honnef
Raum: Auditorium, Gebäude II“ — die SPD bad honnef hatte eingeladen, zusammen mit der SPD rhein-sieg, dem dachverband, wenn man so will.

wer stand vorne?

vorne standen anfangs die einlader/-innen: frau annette stegger, SPD-vorsitzende bad honnef (jetzt auch im vorstand der SPD rhein-sieg), und sebastian hartmann, SPD-vorsitzender rhein-sieg.

und der franz!

franz sprach dann circa 45 minuten, und man durfte genauso lang noch diskutieren. hernach noch stehumtrunk in der cafeteria, sofern man wollte.

aber franz hat die SPD doch in den keller getrieben.

das sagst du — aber nicht alle von der SPD wissen das oder teilen das. franz müntefering hat den absturz der SPD in kombination mit gerhard schröder führend durchgezogen. man hat alte SPD-ideale verraten und sich als „modernisierer“ ausgegeben. er, münte, war ja auch u.a. befürworter der ganzen agenda-politik und von hartz IV … und all dem elend, welches die SPD ruinierte.

aber franz ist noch da. er darf auch sprechen.

sicher: als urgestein. aber: franz war auch an den scharmützeln gegen kurt beck beteiligt. als der abserviert wurde. durch steinmeier. franz hat aktiv politik und ränke betrieben, wie es in der SPD notwendig ist. politik mit allen facetten der hinterlist. so ist die SPD. so ist die politik. und münte war führend beteiligt, am sägen und absägen anderer.

aber er ist noch da. der franz.

also: die partei kam ja in das audimax, um ihn zu sehen. ihn, der nun nicht mehr in bonn wohnt, als hauptsitz, sondern im ruhrgebiet. seine ehefrau arbeitet bei der SPD-zeitung „vorwärts“, ist in herne aktiv in der SPD. deshalb wohnen sie wohl da irgendwo. — aber der applaus für münteferig in bad honnef, am montag, kam erst mit verspätung.

was meint das?

die versammlung in bad honnef wartet, müntefering kommt im kleinen tross in den saal, aber es herrscht ruhe. es dauert eine sehr lange verzögerung, bis aus dem ersten klatschen ein langes wird.

und dann?

dann sprach er halt über die demografie. das macht der locker. aus dem bauch heraus. so, als bräuchte die SPD ihn als vordenker. dabei waren die brosamen, die er sagte, eigentlich jedem schon vorher klar. aber die idee solcher veranstaltungen ist ja mehr, dass man der basis mal ein paar führungskräfte oder zumindest partei-promis zuführt, damit so alle wieder „familie“ spielen können.

müntefering sprach sich doch auch für eine stärkere besteuerung der reichen aus.

sicher, das ist ja derzeit trend, da muss er mitziehen — wobei die SPD unter ihm und schröder sich ja den reichen so angedient hatte. — ach ja: und clement muss in diesem zusammenhang immer wieder genannt werden, der ja heute fast schon als FDP-mitglied gilt. aber clement wäre ein extra thema.

wieso?

weil clement sich absondert. müntefering gibt sich hingegen als umgänglich, aber auch weltmännisch … und immer diesen schuss bieder, den er brauchte, um die partei an sich zu binden. er hat etwas von sundern und sauerland an sich, auch etwas von einem angestellten bei der BfA oder so. das machte schon immer seinen erfolg aus. zugleich kann er sauber und fein auftreten, wirkt also durchaus auch dezidiert und seriös. eine mischung aus bodenhaftung und aufstieg. dabei dezent gekleidet, nie lärmend schick.

und der schröder?

der schröder ist immer der partei davongesegelt, mit seinen dicken zigarren und den gewollten auftritten mit den mächtigen der welt.

was du alles weißt und siehst!

ach ja: die SPD. was soll man sagen? es gab kaum junge leute bei diesem treff in bad honnef, und man hatte auch nicht den eindruck, dass die studenten der FH eingeladen wurden. es schien eher eine veranstaltung rein für die SPD selbst zu sein, in dieser fachhochschule, die ja nach außen glänzen soll.

und du?

ich habe beobachtet und LIVE-gedichte geschrieben: http://www.klausens.com/klausens-und-franz-muentefering.htm . ich diene so der welt und mache das, was man eigentlich von einer partei wie der SPD erwartet: der welt dienen, und besonders den kleinen leuten. und immer dem humanen verpflichtet.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Von der SPD = SP Weh! verlangt KLAUSENS nach Abschiedsrede von Franz Müntefering nun auch den Rücktritt von Frank Walter Steinmeier

er hat eben gesprochen, zum letzten mal, als parteivorsitzender.

der franz müntefering?

ja.

aber der applaus war blass.

lang, aber blass – da hast du recht.

aber was soll er auch sagen?

man könnte sagen: ich habe versagt, die SPD hat versagt, die rechte führungsriege hat versagt, schon seit jahren.

aber wer traut sich das?

müntefering nicht.

eben: außerdem haben sie ja alles ausgekungelt schon wieder. keine basisbefragung, sondern steinmeier und nahles und gabriel werden denen quasi vorgesetzt.

auch das stimmt: sie machen einfach weiter und weiter, schieben sich oben die politik und die posten zu, aber sie tun es in buße und sie reden von der „aufarbeitung“, weil ihnen das die posten letztendlich bringt. alles taktik.

eben – und dieser steinmeier hat die alte politik, spätestens seit er leiter der staatskanzlei in niedersachsen wurde, mitbegleitet und miterfunden.

er hat schröder die bälle zugespielt.

oder schröders bälle auf den platz getragen.

dieser steinmeier geht dann nach einer gigantischen niederlage hin, übernimmt „die verantwortung“, und das bedeutet neupolitisch: ich mache weiter!

genau. dann sagt er: ich werde fraktionsvorsitzender … quasi als dank für die niederlage.

und er wird auch noch gewählt!!!

deshalb muss er noch gehen. wenn müntefering geht, muss steinmeier erst recht gehen.

das forderst du?

ja.

bist du SPD-mitglied?

die frage wird mir jetzt zu intim. aber als künstler und schriftsteller kann ich ernsthaft sowieso kein parteimitglied sein.

und günter grass?

der hat ja auch den nobelpreis, der kann ewig in parteien sein und falsche politiken an vorderster front unterstützen.

aber die SPD arbeitet doch jetzt auf.

sagt sie. die beiträge der delegierten sind vielversprechend, aber die führungsriege sitzt immer noch dick und dreist da und mauert.

was willst du?

ich will, dass nach dem abgang von müntefering auf jeden fall noch steinmeier gehen muss.

und dann?

dann muss endlich die innerparteiliche demokratie in der SPD ernst genommen werden.

und das bedeutet?

man kann noch gar nicht einen neuen vorsitzendenden wählen. das wäre die alten fehler wieder neu. man muss die partei erst einmal befragen. alle mitglieder.

aber die SPD wird es trotzdem machen.

man muss es befürchten. leider. die SPD bleibt eine SP WEH! für alle zeit.

klausens-fotos-collage-spd-parteitag-dresden-abschiedsrede-franz-muentefering-13-11-2009

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com