Schlagwort-Archive: hochhaus

klau|s|ens sieht die sonne im spiegel des BRENNTAG-hauses – www.klausens.com

klau|s|ens, man dürstet nach sonne … bei all der kälte.

dann will man die sonne sogar einfangen.

bild für bild.

dann will man die bilder nebeneinandersetzen.

… und vergleichen.

man guckt, wie schön der spiegel ist, den ein hochhaus bildet … zum beispiel für die sonne.

dann legt man zwei fotos nebeneinander, die nur sekunden auseinanderliegen.

nun überlegt man, ob man da unterschiede ausmachen kann, zwischen dem linken und dem rechten foto.

ein spiel, man spielt so vor sich hin.

die augen gehen von dem linken bild zu dem rechten: es ist gleich, aber letztendlich ja doch nicht.

dann schaut man auf das datum heute: 23.1.2015.

danach auf das datum der beiden fotos, die man da verglich: 28.11.2014.

dann weiß man: november ist eben nicht januar.

winter nicht winter.

haus nicht haus.

foto nicht foto.

nicht nicht nicht.

klausens-collage-2-x-kunstfoto-brenntag-haus-rhein-ruhr-zentrum-essen-28-11-2014-und-collage-23-1-2015-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Das höchst-höchste Hochhaus der Welt hin zum Mond entwickelt Klausens

klau|s|ens, heute wird in dubai das höchste haus der welt eröffnet.

ich denke schon weiter. der sprung vom jetzt zweithöchsten in taiwan (508 meter nur!) ist schon gigantisch. rechne mal: von 508 auf über 800 meter.

es ist ein haus von 818 metern höhe. oder 825. ich weiß nicht, wie sie rechnen. und wo sie messen. jedenfalls: über 800 meter.

ich sehe in die zukunft. dubai hat jetzt circa 162 % von der höhe von taiwan. das sind doch sprünge!

13000 türen soll es haben.

ich schaue schon in die ferne.

612 etagen.

ich bin da viel weiter.

hörst du mir überhaupt zu?

ich plane schon den nächsten schritt. 385000 kilometer.

welchen?

ich werde erde und mond verbinden, mit dem weltallerhöchsten hochhaus. es wird gigantisch werden. eine starre achse mit einem schnellen fahrstuhl, der übrigens noch schneller wird, wenn vollmond angesagt ist.

hört sich noch alles etwas wirr und naturwissenschaftlich bizarr an. und dann?

dann werden wir die dinge noch viel besser justieren können. auch das verhältnis von erde und mond. die gezeiten. alles.

und das verhältnis von mensch und schöpfung?

wisse: der mond ist für das weltall nicht mehr als ein mini-nü-nano-partikel, wenn überhaupt. was meinst du, wie die schöpfung sich für diese baumikrobe in dubai interessiert?!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com