Schlagwort-Archive: klimagedicht

klau|s|ens schreibt ein dramatisches ohne-klima-gedicht – www.klausens.com

klausens, sie wollen noch vor der wahl demonstrieren, in hunderten städten, orten, gemeinden, am freitag, 24.9.2021. den großen klimastreik nennen sie das.

sicher, sicher. klima, klimaerwärmung, noch schnell dazu auch letzte wahlentscheidungen beeinflussen. logisch, verständlich. wir atmen am abgrund.

du aber gehst mit deinem neuesten gedicht nun einen schritt weiter. die gradzahlen, die sie so kühn (oder auch höchst gewagt) errechneten und berechneten (vermeintlich) genau-exakt-erhitzungs-gradzahlen sind nicht dein kernthema.

nein, nein, sicher, sicher: die welt erwärmt sich. und meine angst ist, dass das klima auch mal ganz ausfällt. das wir in einer welt GANZ OHNE JEGLICHES klima leben müssen. das ist also eine potenz weitergedacht, als es die jetzigen klimaaktivisten/innen tun.

klau|s|ens, für dieses vorausdenken … wird man dich, wird man uns zwei in einer neuen welt ohne jegliches leben verehren.

sicher, sicher, zweitklausens: ich frage mich gerade nur, wer mich dann ehren wird, also: uns dann ehren wird? für dieses gedicht? nur noch vulkanasche – oder wie?

WIE HEISS KANN ES DENN KALT SEIN?
– Das Ohne-Klima-Gedicht –

Ich möchte Klima.
Gutes Klima.
Schlechtes Klima.

Hauptsache: Klima.
Irgendein Klima.
Ich habe Angst vor.

Einer Welt ohne jedes Klima.

Bitte, nein!
Erhaltet das Klima!

Auch wenn’s 3 Grad.
Werden.
Mehr werden.

4 Grad. 5. Egal.
Hauptsache: Klima.

Ich bitte euch, schafft.
Nicht das Klima ab.

Als solches.
Als solchdieses.
Als solchdiesiges.

Ohne Klima ist Alles.
Nichts.

Schenk mir noch ’nen.
Schluck.
Klima.
Ein. [Auch für den Kühlschrank!]

Alles auf ein.
Ja, auch AUS auf EIN.
Es muss ja irgendwie noch ein Klima sein.

KLAUSENS, 20.9.2021, 18:45 Uhr MESZ bis 18:50 Uhr MESZ und 23.9.2021, 8:21 Uhr MESZ bis 8:30 Uhr MESZ + 8.50 Uhr MESZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens mit gedicht über die klima-und-du-wahrheit zum sommer 2021 – www.klausens.com

klau|s|ens, all die brände, all der regen, all der untergang. wieder mal ein möglicher hitzerekord, diesmal auf sizilien.

oh, zweitklausens, was wollen wir gegen all das anschreiben? wozu?

man könnte unsere gedichte doch speichern, auf dem mond, in externen archiven, hochwasser- und brandgeschützt.

nun gut, so wollen wir es tun. also hier im blog das gedicht schon mal vorablegen, bis die sache auf dem mond ins rollen kommt. okay.

KLIMATRIX:
DIE WAHRHEIT ÜBER DEN SOMMER 2021

Der Sommer, der klar Klima war. (WOW!)
Der Sommer, der ein Käse war.
Der Sommer, der Dein Stöhnen war.
Der Sommer, der ein Regen war.
Der Sommer, der nur Hitze war. (Bis auf den Regen.)
Der Sommer, der ein Jammer war.
Der Sommer, der wie Eiseskälte war.
Der Sommer, der ein Ächzen war.
Der Sommer, der reinste Feuerwalze war.
Der Sommer, der ein Weinen war. (Bis auf das eine Lachen.)
Der Sommer, der Dir ein Zweifeln war.
Der Sommer, der eine Flutregenkatastrophe war.
Der Sommer, der letztlich keiner war.
Der Sommer, der einer wie Sack und Asche und Hochwasser und auch No-Klima war.
Der Sommer, der neues Chaos für die Geschichte war. (NUNG! Wie stets.)

Klausens, am 7.8.2021, Samstag, Königswinter, 16:28 Uhr bis 16:32 Uhr MESZ, und kleine Ergänzungen am 12.8.2021, Donnerstag, gegen 9:50 bis 9:57 Uhr MESZ plus 10:09 Uhr MESZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/