Schlagwort-Archive: livegedicht

LIVE zu Peter Kurzeck dichtet KLAUSENS

klau|s|ens, kurzeck war mal wieder in köln.

ich musste ihn mal erleben.

hast du? peter kurzeck? den schriftsteller? den mit den vielen preisen?

1988 Literaturpreis des Landkreises Gießen
1989 Kunstpreis der Stadt Cloppenburg
1991 Alfred-Döblin-Preis
1994 Joseph-Breitbach-Preis des Ministeriums für Kultur und Bildung, Mainz, und des Südwestfunks, Landesstudio Rheinland-Pfalz
1995 Kester-Haeusler-Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung
1999 Großer Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste
2000 Hans-Erich-Nossack-Preis
2000-2001 Stadtschreiber von Bergen
2004 Preis der Literaturhäuser
2004 Kranichsteiner Literaturpreis
2006 George-Konell-Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden
2007 Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis
2007 Calwer Hermann-Hesse-Stipendium
2008 Goetheplakette der Stadt Frankfurt am Main
2009 „Hörbuch des Jahres 2008“ der hr2-Hörbuchbestenliste für Ein Sommer, der bleibt – Peter Kurzeck erzählt das Dorf seiner Kindheit
2010 Robert-Gernhardt-Förderpreis für sein Romanprojekt Vorabend, den fünften Band seiner autobiografischen Chronik Das alte Jahrhundert

ja, ja, ich erlebte ihn in köln, am 24.5.2011. an diesem tag hat er zeitgleich die ehrenbürgerwürde der kleinen stadt staufenberg bekommen.

oho.

hier die tagesordnung der stadtratssitzung, die bei denen „stadtverordnetenversammlung“ heißt:

„Stadtverordnetenversammlung am 24. Mai 2011

Hiermit lade ich Sie zur 2. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung für

Dienstag, 24. Mai 2011, 20:00 Uhr
Stadthalle großer Saal, Porstendorfer Straße 2

ein.

Tagesordnung

1.

Mitteilungen und Anfragen

2.

Einführung, Verpflichtung, Ernennung und Vereidigung der ehrenamtlichen Stadträtinnen und Stadträte

3.

Beschluss über Einsprüche bzw. die Gültigkeit der Kommunalwahlen am 27.03.2011

HFA/2006-2011/4

4.

Verleihung der Ehrenbürgerschaft an Herrn Peter Kurzeck

HFA/2006-2011/5

5.

„Fällung der Eiche am Kinderspielplatz in Treis“
Antrag der CDU-Fraktion vom 14.04.2011

6.

Beratung und Beschlussfassung über das Haushaltssicherungskonzept

7.

Beratung und Beschlussfassung über das Investitionsprogramm 2010 -2014

8.

Beratung und Beschlussempfehlung über die Haushaltssatzung/-plan 2011

Vor jeder Sitzung findet eine öffentliche Frageviertelstunde statt. Fragen zu Tagesordnungspunkten dieser Sitzung sind nicht zulässig.

gez.
Ernst Hardt
Stadtverordnetenvorsteher“

so also kommt ein schriftsteller in eine stadtverordnetenversammlung. als „ehrenbürgerschaft“ und als „tagesordnungspunkt 4.“!

ein schriftsteller kommt aber auch in LIVE-gedichte rein. und die dame, die ihn befragt, insa wilke, auch.

diese welt ist voller wunder.

… worüber dann wiederum schriftsteller und -innen berichten …. müssen?

http://www.klausens.com/klausens-und-peter-kurzeck.htm

und die LIVE-zeichnung von dir?

von uns, zweitklausens! von uns! – die entstand in den 25 oder 30 minuten bis zum beginn der veranstaltung, als kurzeck schon vor ort war, aber noch nicht auf dem podium.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

Mit noch einem Foto zum Rheinschwimmen Erpel Unkel kommt KLAUSENS

klau|s|ens, heute ist aber kein foto spiegelverkehrt.

ich wollte den menschen auch einmal etwas gutes tun.

das ist sehr lieb von dir – aber deine gedichte sind doch auch „gutes“.

das stimmt, aber die gedichte sind von uns beiden, zweitklausens. http://www.klausens.com/klausens-und-das…

und die fotos?

eines ist von dir und eines ist von mir.

ich verstehe: und es ist genau dasselbe foto als gleiches.

ja, du bist überaus klug.

aber was hat das alles nun mit dem rheinschwimmen zu tun?

am ende ist alles „eins“ – das ist eine philosophische sicht auf die ereignisse der welt. die gilt für das rheinschwimmen, für fotos und für klau|s|ens und zweitklausens.

ich sehe gerade: es sind ja doch zwei verschiedene fotos – ich habe zu flüchtig geschaut.

sage ich doch: am ende ist alles eins!

klausens-foto-rheinschwimmen-16-8-2009 046 [800x600]

klausens-foto-rheinschwimmen-16-8-2009 047 [800x600]

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Das Rheinschwimmen von Erpel nach Unkel dokumentiert KLAUSENS

klau|s|ens, sie schwimmen im rhein?

ja, das tun sie.

aber das ist doch lebensgefährlich!

das stimmt – immer wieder liest man von toten im rhein, in wesel waren es unlängst drei.

eben!

der rhein ist schnell und gefährlich. er wird immer wieder unterschätzt.

und trotzdem schwimmen sie darinnen?

das ist ja das besondere: sie schwimmen von erpel nach unkel, 2 x sogar, an einem tag, mit jeweils 450 teilnehmern etwa.

aha – und das ist ungefährlich?

nein, aber sie haben die boote dabei: polizei, feuerwehr, THW, kanus, kajaks – also: es wird alles überwacht und bewacht … und dann kann man helfen.

aber sie schwimmen im rhein!

ja, das stimmt – und ich habe es dokumentiert.

bist du selber geschwommen?

dieses mal nicht, aber ich denke, ich werde es noch tun.

warum?

weil sie im rhein schwimmen.

und?

es geht mit der strömung des rheins von erpel nach unkel – und das machen sie jedes jahr.

es soll schon das 16. mal gewesen sein.

eben! und der rhein ist der urquell von deutschland und auch von europa, voller mythen, voller kämpfe, voller ängste. wir selber sind bekannt als RHEINDICHTER PAAR ECHSE LENZ. und wir schreiben ja deshalb auch brav ab und an rheingedichte: http://www.klausens.com/rheingedichte.ht…

der rhein also?

ja, ja, ich sage es doch – und auch kinder waren dabei, mit schwimmringen, und was man alles so benutzen kann. auch kinder.

und wie soll es weitergehen?

ich denke mit dem 17. rheinschimmen im jahr 2010 – so ist das mit den traditionen. sie gehen dann einfach weiter. (bis etwas gegenteiliges passiert.)

ich verstehe. danke übrigens auch für deine gedichte.

welche denn?

na, diese LIVE-gedichte vom 16. rheinschwimmen: http://www.klausens.com/klausens-und-das…

bitte, bitte, aber sind sie nicht von uns beiden?

wäre es denn nicht schöner gewesen, ein LIVE-gedicht direkt aus dem wasser des rheines zu bekommen?

das stimmt, das stimmt. wir haben ja noch ein paar jahre. es kann also noch geschehen. man muss die dinge ja erst einmal kennenlernen.

welches foto stimmt eigentlich?

gute frage: eines ist spiegelverkehrt. ein trick des fotografen namens KLAUSENS unter der devise „SEHEN LERNEN“.

aha, und ich muss jetzt wissen auf welcher rheinseite erpel liegt.

ist das nicht allgemeinwissen?

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com