Schlagwort-Archive: oeffnungszeiten

klau|s|ens kann die REWE-öffnung bis 24 uhr kaum glauben – www.klausens.com

klau|s|ens, weißt du noch? damals? als wir von den öffnungszeiten in anderen ländern hörten?

damals dachten wir: was muss new york nur für eine stadt sein. da kann man bis 24 uhr einkaufen. oder hongkong. oder wo sonst. überall waren die geschäfte so lange auf.

und wir deutschen dachten: oh, da haben wir was verpasst.

über die jahre haben sich die dinge schleichend geändert.

nun sind die geschäfte auch bei uns lange auf, immer länger.

erst war es immer halb sieben, abends. samstags sogar nur bis 14 uhr. damals.

nun kam es aber bis 8 uhr abends, bis 9 uhr abends, aber nun sogar bis 24 uhr abends.

REWE macht bis 24 uhr abends auf, und zwar zum beispiel in koenigswinter-oberdollendorf. ab bzw. seit 1.4.2014.

man kann sich das gar nicht vorstellen, man kann sich auch nicht vorstellen, dass es auf dauer bleibt.

LIDL hat nur bis 21 uhr.

REWE hatte bis dahin bis 22 uhr und legt nun noch 2 stunden drauf.

das ganze passiert nicht in new york, auch nicht in taiwan.

nein, diese 24-uhr-öffnungszeiten sind „bei bonn“, in königswinter-oberdollendorf.

wir können und wollen es nicht glauben.

aber es ist so.

wir brauchen niemals mehr nach new york zu fahren oder fliegen!

niemals mehr, denn durch die langen öffnungszeiten ist new york nun auch in deutschland, selbst in halb-städtischen regionen. selbst da.

alles ist new york: das shoppen hat uns die welt erschlossen.

wir preisen die öffnungszeiten und bücken uns demütig vor den regalen.

wir werden in tiefster dunkelheit kaufen, allein schon aus dank und zum dank.

nie war das leben intensiver!

shoppen bis 24 uhr, irgendwo in deutschland.

die freizeit ist nun ausgefüllt, der zufriedensheitfaktor wächst … parallel zum ausbluten des kontostandes.

REWE ist unser hero. und dann mick jagger. beide haben mit echtem und direktem und unverblümten kommerz zu tun.

diese echtheit kommt bei uns gut an.

1000-pix-klausens-collage-und- foto-REWE-oeffnet-bis-24-uhr-10-4-2014

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

Die DDR-Öffnungszeiten am Bahnhof von Gerolstein beklagt KLAUSENS

klau|s|ens, was ist denn nun noch?

ich wollte bezogen auf den bahnhof in gerolstein extra nochmals auf die öffnungszeiten hinweisen.

warum?

… weil diese so kurios sind, dass ich dachte, es gäbe immer noch die DDR.

gab es in der DDR so kuriose öffnungszeiten?

aber ja doch! die idee war ja: wir dienen nicht dem bürger, sondern wir dienen der schikane. und mit willkürlichen öffnungszeiten, die jeden tag völlig anders sind, kann man die menschen herrlich schikanieren.

und das DDR-entlehnte schikanieren der bürger betreibt jetzt die bahn?

in gerolstein muss man es vermuten.

dafür ist der bahnhof am wochenende auch ganz zu.

sicher, sicher, wofür sind bahnhöfe auch anders da? gerade am wochenende.

klausens-foto-bahnhof-gerolstein-25-10-2009

klausens-foto-bahnhof-gerolstein-25-10-2009

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com