Schlagwort-Archive: oliver-kahn

klau|s|ens möchte in der hoeneß-berichteflut auch mal was zu uli hoeneß schreiben – www.klausens.com

klau|s|ens, da ist ja nur noch uli hoeneß. auf allen kanälen. in allen medien.

die ARD hat das thema 2 x sogar – gestern (jauch) und heute (plasberg) – als talkshowthema zackzack neu gesetzt.

uli hoeneß erobert die medien mehr als jeder krieg, jedes attentat, jedes verbrechen.

ist steuerhinterziehung kein verbrechen?

da lasse ich mich jetzt nicht darauf ein, denn dann werden wir noch verurteilt, weil wir solche dinge im blog befragen, während dann woanders täter straffrei ausgehen.

das ist doch die gerechtigkeit!

eben! gerechtigkeit ist: diese trifft es, diese aber nicht.

gerechtigkeit meint: die redlichen sind die dummen … und nur manchmal sind die unredlichen auch die dummen.

in dieser welt leben wir. dazu diese ewige moral, die dann aber doch nicht gesättigt ist, sondern nur vorgetäuscht.

das menschliche leben ist voller angeblichkeiten und vortäuschungen.

und viele (= alle) sind nicht 100 % korrekt.

jeder auto-schaden-versicherungs-betrugsfall und jeder HARTZ-IV-lottogewinner wird aber mit mehr nachdruck und staatlicher härte aufgeklärt als …

in dieser welt schwimmen wir. jeder fisch sucht sein glück. und es kann so oder so sein. hauptsache, du wirst nicht erwischt.

hauptsache, man schnappt dich nicht.

dann darfst du alles!

aber die CDU/CSU wollte doch dieses gesetz, dass dann die schützen sollte, die steuern hinterzogen hatten, weil so nun die steuern nachgezahlt werden, ohne dass jemandem etwas passiert.

so tickt die CDU/CSU: recht und gesetz, hoho, aber es wird immer für die verdreht, mit denen sie eine bande haben.

die bande war hier zwischen CSU und hoeneß.

und der FOCUS-mann markwort sitzt immer eine reihe unter dem herrn hoeneß im bayern-stadion namens allianz-arena.

manchmal sitzt auch der herr hans-ulrich jörges vom „stern“ dabei.

und dazu die journalisten, die das alles dann wieder in einer sportsendung oder einer postille  berichten. jeder hängt an jedem, jeder lebt von jedem, alle sind verbandelt.

mich würde mal eine art studie interessieren, die alle vereinsvorsitzenden/vorstandsvorsitzenden/aufsichtsratsvorsitzenden der fußball-bundesliga beleuchtet.

womit die ihr geld verdienen! und wie die so sind, wirtschaftlich.

wenn ich alleine an die tiere denke, die für fleisch- und wurstwaren gequält und getötet werden. allein das!

der mann von schalke, der macht auch mit fleisch: „Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG“ (vormals: B. & C. Tönnies Fleischwerk GmbH & Co. KG) im nordrhein-westfälischen Rheda-Wiedenbrück.

wie viele tiere schreien?

einer wie oliver kahn wirbt dann für „wiesenhof“!

wie viele tiere schreien?

dann gibt es diese baulöwen, die schreien auch, die werden dann auch gerne vereinsboss.

es gibt auch diese ölmilliardäre aus allerlei ländern. auch die halten sich vereine.

mir würde schon reichen, wenn eine anerkannte zeitung oder zeitschrift mal alle deutschen vereinsbosse von A bis Z beschreibt.

es hat mit kultur und sitte zu tun.

und mit der frage nach anstand.

und mit der bedeutung von redlichkeit.

und mit der größe des wortes „moral“.

danke, herr hoeneß, dass sie unserer gesellschaft wieder stoff zum nachdenken gegeben haben.

sie sollten dafür den höchsten orden deutschlands bekommen: den steurerverdienstorden am langen bande. (wer steuert wen wie mit welchem band? welche ketten spielen wo eine so große rolle? und wo evtl. keine? was sagt bushido zu allem?)

klausens-k-werk-collage-uli-hoeness-22-4-2013-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Den Oliver Kahn im ZDF kann KLAUSENS nicht ertragen

klau|s|ens, was hast du für ein problem?

ich kann oliver kahn nicht ertragen.

wow – das ist aber sehr direkt.

es geht einfach nicht: er spielt im ZDF den „experten“, und keiner weiß, warum er das tut. denn für alles und jedes braucht man ja auch – so denkt sich das der kleine, naive mann – besondere qualifikationen.

warum denn? also: warum ist oliver kahn der „experte“?

weil er dazu berufen wurde.

von wem denn?

das ist die große frage, denn herr kerner hat ja das ZDF verlassen. und ich vermute, dass es auch eine rolle spielte, dass man ihm diesen unbegreiflichen oliver kahn vor die nase setzte.

vielleicht gibt es ja die achse DFB und ZDF, und da werden dann verdienstvolle spieler als „fernsehfachleute“ weitergereicht.

kahn mag ich einfach nicht. achse hin oder her.

aber das geht doch jedem menschen so: den mag man, den mag man weniger. die mag man, die mag man weniger. das ist doch ganz normal.

aber kahn ist so „bärbeißig“. ihm geht der humor ab, die leichtigkeit. schon die art, wie er die worte hervorstößt: da ist keine modulation, die mein herz zu erfreuen weiß.

warum haben sie überhaupt den jürgen klopp abgeschafft? beim ZDF?

ich weiß es nicht. ich vermute, weil kahn kommen sollte. und das war wahrscheinlich eine devise von ganz oben.

kahn taut aber zunehmend auf.

findest du?

ich habe den eindruck, dass er innerhalb der WM von spieltag zu spieltag etwas „leichter“ wird. etwas frischer.

findest du?

ja, ja.

aber ich mag ihn ja trotzdem nicht. und die frau müller-hohenstein, seine co-dame, also die moderatorin des ZDF, die ist auch nicht mein fall. aber vielleicht sind die beiden miteiander ein „fall“.

wahnsinn: dann sind es schon 2 leute, die du nicht magst, die aber beide jeden ZDF-fernsehabend von der WM bestreiten, im wechsel natürlich mit anderen vom ZDF.

so ist die welt: die welt ist nie fair. entweder sie benachteiligt die zuschauer oder sie benachteiligt mich.

manchmal benachteiligt sie auch alle beide.

ich denke, dass die verpflichtung von oliver kahn als ZDF-experte eine andauernde benachteiligung der weltbevölkerung ist.

schön, schön: und wie fühlst du dich nun, nachdem du deinem herzen luft verschafft hast?

ich fühle mich nur etwas besser.

warum nur „etwas“?

weil ja erschwerend hinzukommt, dass deutschland gestern das fußballspiel verloren hat.

ja, ja, aber denke mal: früher hast du dasselbe gesagt, bei anderen weltmeisterschaften oder europameisterschaften, bei niederlagen – aber da hat dieser oliver kahn eventuell im tor gestanden. jetzt steht er nur noch im studio: das ist doch ein fortschritt.

vielleicht löst er sich ja noch in luft auf. wir warten gespannt ab.

vielleicht wirst du ihm dann endlich die versöhnliche hand reichen.

wie soll ich mit „luft“ hände schütteln? das geht doch gar nicht.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com