Schlagwort-Archive: olympiade

klau|s|ens schreibt ironisches olympiagedicht – www.klausens.com

klau|s|ens, du bist also schon bei der ironie?

wie sonst? wie sonst? – sie zählen schon wieder die medaillen.

die deutschen haben aber nix, am tag eins.

das ist es doch! wie schrecklich! keine deutsche medaille!

felix loch soll es nun richtne.

wie schön, wie schön: endlich eine deutsche medaille.

oder die pechstein.

wie herrlich, wie herrlich: eine deutsche medaille muss her, auch zwei oder drei oder vier.

du bist ja ganz besoffen vom glück der möglichen medaillen.

du denn nicht? – ich denke immer nur an die deutschen medaillen.

und die wettbewerbe?

was wäre damit?

guckst du dir die denn überhaupt an?

nein, mir reicht beim frühstück der blick auf den medaillenspiegel: dann bin ich glücklich …

…. sofern deutschland prominent dabei vertreten ist.

ja, ja, sicher: medaillen müssen her.

deshalb das gedicht?

vielleicht. olympia ist eine herrliche idee, man wird wieder besser mit zahlen.

und das deinige gedicht?

das unsrige, zweitklausens! also … es lautet so:

WIR ALLE BETRÜGEN UNS MIT OLYMPIA

Skifahrer Hartmuth Tröth aus Bleilärm freut sich über seine Bronzemedaille aus Aluminium.

Rodlerin Ina Lutzi aus Abguss freut sich über ihre Silbermedaille aus Eisendraht.

Biathlet Benno von Gingen aus  Zumschießen freut sich über seine Goldmedaille aus Holzplastik.

Zuschauerin Zita zu Eisbein aus Ragout  freut sich ganz besonders über das Kalbsmedaillon vom Schwein.

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klausens oder Klau-s-ens oder Klau-SOTSCHI-s-SOTSCHI-ens am 8.2.2014, Samstag, zwischen 19:35 Uhr MEWZ bis 19:45 MEWZ und am 9.2.2014 zwischen 9:25 Uhr und 9:36 Uhr MEWZ in Königswinter-Oberdollendorf.

klausens-kunstwerk-9-2-2014-die-olympischen-ringe-mit-logo

Werbeanzeigen

klau|s|ens ist diese blender-und-geldmach-großereignisse im sport leid – www.klausens.com

klau|s|ens, du bist es leid?

aber sicher: jetzt olympia, ab heute offiziell eröffnet. aber da sind noch diverse weitere „veranstaltungen“, von den fußball-WMs nicht zu reden!

in russland ist die zahl der vorwürfe mal wieder besonders groß.

ja, das alte lied: arbeiter, die keine oder kaum löhne bekommen. überwachung und repressalien. amnestien als uns-beindruck-nur-geschenk der diktatur. ansonsten viel militär und viel polizei. demonstrationsfreiheit im scherz. unterdrückung der homosexuellen. naturzerstörung im großen ausmaß, und, und, und … eine lange liste von dingen, die einem nicht gefallen. dazu der kommerz! alles kommerz!

das bist du alles leid.

du denn nicht?! dann muss man noch die funktionäre ansehen, die eröffnen und strahlen, besichtigen und strahlen, geld umsetzen und strahlen, medaillen umhängen und strahlen, festessen abhalten und strahlen, sich mit den mächtigen oberhäuptern von staaten treffen und strahlen … das ist doch schlimm!

und alles wird verkauft und vermarktet.

jetzt unter der ägide des deutschen thomas bach: da fühlt man sich noch mehr klamm.

aber so geht es weiter und weiter.

es ist eine maschinerie von sinnlosigkeiten, die im 4-jahres-rhythmus durchgespult wird. und dann 24 stunden „fernsehbegleitung“, neuerdings auch zigfaches streaming im internet.

du vergisst die vielen „experten“, die so wundervolle sachen als co-kommentatoren sagen werden.

„so ein lauf ist verdammt anstrengend.“ meinst du solche sätze?

ja, und die interviews mit den aktiven: „was haben Sie kurz vor dem ziel gedacht?“ // „wie haben Sie sich gefühlt, als Sie wussten, dass Sie gewonnen haben?“ // „was ist Ihnen durch den kopf gegangen, als Sie XYZ überholt haben?“

es werden wundervolle spiele und wundervolle fragen. zugleich warten wir auf brasilien und das nächste sport-welt-theater.

auch allen veranstaltungen in wüsten schauen wir freudig entgegen.

und immer wird franz beckenbauer anreisen und seine sinnfreien willkürsätze sagen, die wie das säuseln des wassers den sport der welt begleiten.

wo wird boris becker sitzen? neben roberto blanco?

wir wissen es noch nicht. wir wissen nur, dass dieses menschheitstheater heute mal wieder losgeht – und auf dieses russland sind wir ja ganz besonders schlecht zu sprechen. nicht auf die einwohner, sondern auf die herrscher.

allein der name putin löst bei uns ganz schlimme dinge aus.

klausens-kunstwerk-eroeffnung-sotschi-oder-sochi-2014-vom-7-2-2014

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens fordert weiterhin und hochempörtest radikalste maßnahmen im deutschen sport – www.klausens.com

klau|s|ens, wir haben ja schon vorgestern geklagt und gewettert! so kann es doch nicht weitergehen!

nein, es ist ein unding, erst eine deutsche medaille bei olympia, und diese kam nur nach einem umstrittenen sieg im halbfinale des fechtens (degen) zustande.

das ist doch kein zustand!

alles muss auf den prüfstand! alles!

das sagten wir bereits vorgestern.

wir müssen es immer wieder sagen: immer wieder. das ganze konzept der trainerfindung muss neu definiert werden!

ach so!

schwimmer müssen aus den hafenbecken in hamburg gefischt werden!

ach ja!

talente sind schon vor der geburt entsprechend genmanizupulieren, also: genzumanipulieren, oder beides.

ach nein!

ja, die radikalsten schritte können nicht radikal genug sein, um den deutschen sport endlich wieder auf die beine zu stellen, die ihm gehören. im beinhaus des sports!

der deutsche sport!

wir sind nur auf platz 21 der medaillenliste, mit einer popeligen silbermedaille, während china ganz oben thront.

so geht es nicht!

es ist ein blamables scheitern an allen fronten! paul biedermann wurde über 200 meter freistil nur fünfter! am sonntag! unsere medaillenhoffnung! biedermann!

ja, es ist wohl so: wir wissen als deutsche zu wenig über doping!

das ist nur eine seite. du kannst nicht die erfolge der anderen immer aufs doping schieben. alle dopen doch: das gleicht sich dann aus.

nein, kann ich nicht? – nix schieben! nix doping! nix blamage!

der deutsche sport muss ausgemistet werden … wie ein augiasstall. alles muss schlanker werden.

ach ja: schlanker!

die wissenschaft muss in alles und jedes hinein!

ach ja: die wissenschaft!

die leistungsdiagnose ist bis auf den schlaf der athleten auszudehnen.

ach ja: bis auf den schlaf!

keinerlei tabus. lasst uns von den chinesen lernen!

von den chinesen?

die machen alles bis ins kleinste gran. da hat eine chinesin gewonnen, die eine bahn schneller schwamm als ein sieger bei den männern. wie heißt sie noch?

ye shiwen. nach ihrem WM-sieg 2011 gelang ihr in london ein weltrekord über 400 meter lagen – sie war sogar schneller als die besten männer. schneller als der amerikaner lochte auf der letzten bahn. jetzt. london. 2012. china!

ja, so muss es gehen. so kann es nur sein. wir fordern den DOSB auf, endlich erfolgreiche arbeit zu leisten. mensch und maschine müssen noch mehr zusammenwachsen. das ist sport!

ja, mensch und maschine als eine einheit: nur das kann heute noch sport sein.

weg mit dem skandalösen auftreten der deutschen athleten in london 2012. mehr maschine!

weg, weg, weg! weg-weg-weg! wir brauchen endlich auch motoren im menschen drin! (gerne mit solarantrieb! wegen der ökologie!)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens klagt bitter über den verband angesichts vom biedermann- und steffen-schwimm-einbruch bei olympia-tag-1 – www.klausens.com

klau|s|ens, ungeheuerlich!

da scheiden zwei deutsch-prominente schon im vorlauf aus. biedermann allein, steffen in der staffel.

das ist doch skandalös!

wir müssen den ganzen deutschen sport zur disposition stellen!

so kann es nicht weitergehen!

andere länder stehen ganz woanders, mit ihrem sport.

sie absolvieren eine ganz andere vorbereitung!

die sind uns meilenweit voraus!

die ganze schwimm-doch-förderung muss auf den kopf gestellt werden!

das ganze trainingsprogramm muss durchgeforstet werden.

hier darf kein stein auf dem anderen bleiben!

kein wassermolekül auf dem anderen!

wir brauchen mehr leistungszentren!

viel mehr!

wir brauchen mehr stützpunkte!

viel mehr!

die ganze medizinische vor- und nachbetreuung muss verbessert werden. so geht es doch nicht!

wir brauchen neue psychologen. da müssen alte hüte abgeräumt werden! ganz neue gespräche müssen her!

auch die strukturen im verband, auch die!

es muss alles schlanker werden!

die bezahlung der funktionäre?

… muss verbessert werden.

alles gehört auf den prüfstand! herr sammer (jetzt bayern münchen) muss sofort zum schwimmverband kommen.

es darf keine tabus mehr geben.

der gesamte bereich des babyschwimmens muss ausgedehnt werden! sofort!

kein baby darf mehr austrocknen!

wir müssen das embryonalschwimmen einführen! bald! heute noch!

was ist das?

babys müssen schon im mutterbauch in der fruchtblase schwimmunterricht bekommen.

oho! – ja, vieles muss ganz neu gedacht werden!

schwimmer müssen fortan gezwungen werden, erst a) auf wasserbetten zu schlafen und dann b) im wasser selbst! nass-schlafen! ja, nass-schlafen muss gesetzt werden!

vieles ist neu zu denken und neu zu planen!

alle alten zöpfe müssen ab! so darf es nicht weitergehen.

der ganze schwimmsport in deutschland steht zur disposition. auch die athleten können so nicht weitermachen!

tausende neuer hallen müssen ebenfalls her. hektoliter wasser zudem.

der demokratische zentralismus muss im gesamten schwimmbereich gestärkt werden.

filme über die schwimmerfolge unter den zeiten der DDR müssen zwangsgeguckt werden. von allen athleten, und das drei mal am tag 1 stunde.

hier darf nichts mehr so sein, wie es war.

es ist skandalös, wie man in deutschland den schwimmsport ruiniert hat. es muss anders werden! jetzt! umdenken! nun! haltet ein!

und jetzt kommen zugleich so viele siegende chinesen und koreaner, die es früher im schwimmsport so nicht gab.

auch die japaner melden sich wieder. die australier und die von der USA haben millionen neuer talente.

und deutschland? armes deutschland? – nein, nach dieser schlappe von gestern muss dringend innegehalten werden.

alles steht zur disposition.

eventuell der schwimmsport selbst. man muss da ganz radikal sein.

ja, eventuell der schwimmsport selbst. schafft am besten alles ab!

alles!

Der Medaillenspiegel von Olympia 2008 (Endstand) und die Ansichten von Klausens

sag mal, klau|s|ens, kommen jetzt wieder deine vorurteile und alles das? deine einfachen slogans? deine billigen erkenntnisse? deine allgemeinweisheiten?

soll ich wieder?

was?

„menschrechte, tibet, folter, zensur“ … alles das?

ach, nein, das wissen wir ja – und in den USA ist die welt auch nicht perfekt.

du willst alles relativieren.

nein, nein, wirkt das so?

ja, ja.

du weißt doch, dass ich für die größtmögliche freiheit bin.

na also.

diese aber zu finden … das ist auch nicht leicht.

du bist für china?

ich bin für das chinesische volk … und für die menschenrechte … und für humanität. für alles.

wie bekommst du das denn hin?

gar nicht – das ist ja das problem.

und du?

sonst hast du zu oympia nichts zu sagen?

ich kann herrn bach und herrn rogge und herrn vesper nicht mehr sehen.

aha! die funktionäre, die auch im staat sitzen könnten, wie herr vesper es in NRW als minister ja auch einst tat – und doping?

ich mag keine herzblocker mehr einnehmen.

auch fein – und sonst?

alle reden von den medaillen. das nervt.

mehr nicht?

mir ist aufgefallen, dass die großen weltplayer weit vorne sind, wobei die aufsteiger, wie china, ganz, ganz, ganz weit vorne sind.

die trainigsmethoden sind ja bekannt.

es geht um leistung. in china herrscht das detlef-d!-soest-prinzip.

du meinst die barbarei des „sich quälens“ und „gequält werdens“. dabei in besonders barrschem, autokratischem, selbstherrlichem ton. das prinzip von matschmilitär und von fremdenlegion im sport?

das ist meine vermutung.

du steckst voller vorurteile. widerlich.

aber was stimmt denn?

ich weiß es auch nicht.

aber ich! die großen welt- und wirtschaftsnationen und die großen aufsteigenden nationen sind tendenziell oben in den medaillenplätzen.

und?

es gibt eine riesige ausnahme – und zwar …

kanada? – die waren früher besser.

ich weiß – und jamaika war früher schlechter und scheint nun über wunderärzte und wundermedizin zu verfügen. jamaika ist zudem eher klein.

schon wieder deine plumpen verurteilungen.

dann sage ich etwas anderes: indien.

was ist mit indien?

überall wird indien als weltmacht der zukunft gefeiert, mit oder hinter china, aber bald ganz oben.

und?

es fällt auf, dass die olympia-ausbeute von indien nichts mit diesem rang zu tun hat. die sind ganz hinten als 50ter mit 1 gold und 2 bronze

Medaillenspiegel ENDSTAND Gold Silber Bronze
nach 302 Entscheidungen

1.Volksrepublik China Volksrepublik China CHN 51 21 28

2. Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten USA 36 38 36

3. Russland Russland RUS 23 21 28

4. Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich GBR 19 13 15

5. Deutschland Deutschland GER 16 10 15

6. Australien Australien AUS 14 15 17

7. Südkorea Südkorea KOR 13 10 8

8. Japan Japan JPN 9 6 10

9. Italien Italien ITA 8 10 10

10. Frankreich Frankreich FRA 7 16 17

11. Ukraine Ukraine UKR 7 5 15

12. Niederlande Niederlande NED 7 5 4

13. Jamaika Jamaika JAM 6 3 2

14. Spanien Spanien ESP 5 10 3

15. Kenia Kenia KEN 5 5 4

16. Weißrussland Weißrussland BLR 4 5 10

17. Rumänien Rumänien ROU 4 1 3

18. Äthiopien Äthiopien ETH 4 1 2

19. Kanada Kanada CAN 3 9 6

20. Polen Polen POL 3 6 1

21. Norwegen Norwegen NOR 3 5 2

21. Ungarn Ungarn HUN 3 5 2

23. Brasilien Brasilien BRA 3 4 8

24. Tschechien Tschechien CZE 3 3 0

25. Slowakei Slowakei SVK 3 2 1

26. Neuseeland Neuseeland NZL 3 1 5

27. Georgien Georgien GEO 3 0 3

28. Kuba Kuba CUB 2 11 11

29. Kasachstan KasachstanKAZ 2 4 7

30. Dänemark Dänemark DEN 2 2 3

31. Mongolei Mongolei MGL 2 2 0

31. Thailand Thailand THA 2 2 0

33. Nordkorea Nordkorea PRK 2 1 3

34. Schweiz Schweiz SUI 2 0 4

34. Argentinien Argentinien ARG 2 0 4

36. Mexiko Mexiko MEX 2 0 1

37. Türkei TürkeiTUR 1 4 3

38. Simbabwe Simbabwe ZIM 1 3 0

39. Aserbaidschan Aserbaidschan AZE 1 2 4

40. Usbekistan Usbekistan UZB 1 2 3

41. Slowenien Slowenien SLO 1 2 2

42. Bulgarien Bulgarien BUL 1 1 3

42. Indonesien Indonesien INA 1 1 3

44. Finnland Finnland FIN 1 1 2

45. Lettland Lettland LAT 1 1 1

46. Belgien Belgien BEL 1 1 0

46. Portugal Portugal POR 1 1 0

46. Estland Estland EST 1 1 0

46. Dominikanische Republik Dominikanische Republik DOM 1 1 0

50. Indien Indien IND 1 0 2

51. Iran Iran IRI 1 0 1

52. Kamerun Kamerun CMR 1 0 0

52. Tunesien TunesienTUN 1 0 0

52. Bahrain Bahrain BRN 1 0 0

52. Panama Panama PAN 1 0 0

56. Schweden Schweden SWE 0 4 1

57. Litauen Litauen LTU 0 2 3

57. Kroatien KroatienCRO 0 2 3

59. Griechenland Griechenland GRE 0 2 2

60. Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago TRI 0 2 0

61. Nigeria Nigeria NGR 0 1 3

62. Serbien Serbien SRB 0 1 2

62. Österreich Österreich AUT 0 1 2

62. Irland Irland IRL 0 1 2

65. Tadschikistan Tadschikistan TJK 0 1 1

65. Bahamas Bahamas BAH 0 1 1

65. Kirgisistan Kirgisistan KGZ 0 1 1

65. Kolumbien Kolumbien COL 0 1 1

65. Algerien Algerien ALG 0 1 1

65. Marokko Marokko MAR 0 1 1

71. Ecuador Ecuador ECU 0 1 0

71. Südafrika Südafrika RSA 0 1 0

71. Vietnam Vietnam VIE 0 1 0

71. Island Island ISL 0 1 0

71. Malaysia Malaysia MAS 0 1 0

71. Singapur Singapur SIN 0 1 0

71. Sudan Sudan SUD 0 1 0

71. Chile Chile CHI 0 1 0

79. Armenien ArmenienARM 0 0 6

80. Republik China Republik China TPE 0 0 4

81. Israel Israel ISR 0 0 1

81. Mauritius Mauritius MRI 0 0 1

81. Venezuela Venezuela VEN 0 0 1

81. Moldawien Moldawien MDA 0 0 1

81. Togo Togo TOG 0 0 1

81. Ägypten Ägypten EGY 0 0 1

81. Afghanistan Afghanistan AFG 0 0 1

(Stand nach 302 von 302 Entscheidungen)

du hast alle namen der nationen doppelt genannt. warum?

ich wollte die nationen extrabesonders demütigen, die gar keine medaille haben und gar nicht im medaillenspiegel vorkommen.

aha, das also zum thema „humanität“ … und deutschland ist fünfter!

eben! sport hat viel mit planung, organisation, traningsaufbau … etc … zu tun. also liegt es nahe, dass die großen wirtschaftsnationen da mitmischen. (die meisten schaffen es sogar ohne planvolles doping – sie kalkulieren das planlose doping allerdings mit ein.)

und indien?

eben. indien ist „ferner liefen“. und das will so gar nicht zu allem anderen passen.

du meinst also, wenn indien im sport diesen unterschied nicht aufholen wird, dann ist auch wirtschaftlich dort nicht so viel im busch?

der „busch“ wächst woanders – aber im prinzip könnte man es so sagen.

das sind ja wundersame beobachtungen.

es sind beobachtungen. nicht mehr, und nicht weniger.

woran könnte es denn liegen?

vielleicht scheitert in manchen ländern der sport schon an der kleiderverordnung. islamische länder laden z.b. frauen ja nicht gerade ein, ihren körper in der öffentlichkeit zu entfalten.

du meinst diese läuferin, die so sehr verhüllt war? die du unten vom fernseher abfotografiert hast?

z.b. – man müsste sich die medaillenergebnisse der islamischen länder mal genauer anschauen, auch unter der betrachtung männer, frauen, kleidung.

aber indien ist gar nicht islamisch.

indien hat mehrere religionen (auch den islam) – aber der weitverbreitete hinduismus ist auch keineswegs die befürwortung der enthüllung.

du meinst zwischen sportlichem erfolg und grad der gesellschaftlichen enthüllung könnte es eine verbindung geben?

vielleicht, vielleicht – man denkt ja über so vieles nach. und doch kann man die welt nicht ändern.

ich wiederhole: „menschenrechte, tibet, folter, zensur, keine religionsfreiheit“.

und ich sage aber jetzt auch: „steuerhinterziehung, verbrechen, gewaltpornographie, spielsucht, mädchenmord, drogen, scientology“.

auf welche gesellschaft bezog sich das jetzt?

… und doping!

und für wen gilt das nun?

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Wie solles weitergehen mit CHINA-PEKING fragt KLAUSENS

du, klau|s|ens, wie soll es mit olympia weitergehen?

wie meinst du, zweitklausens?

es hat doch begonnen!

ich dachte, am 8.8.2008, also morgen.

aber gestern haben schon die frauen fußball gespielt.

was für ein durcheinander!

sage ich doch: alles wird immer verrückter. etwas wird eröffnet … und hat dann doch schon lange begonnen.

und die proteste!

ja, die sind die uguren, von denen wir fast nichts wissen, 16 tote … und dann haben gestern aktivisten an einen pfahl in peking ein transparent zu tibet gehängt …

… und der michael vesper findet jetzt die chinesische internet-zensur doch schlimm ..

… und der clement will heute in einer pressekonferenz in bonn (bad godesberg! godesberger programm! symbole!) auf die SPD wieder zugehen.

alles ist komplex. die dinge verändern sich, und die zeichen. schriftsteller verändern sich auch.

in china ist mal zensur, mal nicht.

mal müssen wir china verstehen, mal nicht.

die amerikaner beenden das erste militärtribunal auf guantanamo: schuldig – und sie betonen: wenn jemand freigesprochen werden sollte, müsse er nicht von guantanamo entlassen werden.

alle drehen durch – und das nur wegen olympia, wegen der disziplin „doping“, was wir früher mal „sport“ nannten.

früher nannte man auch die gärtner „gärtner“.

heute nicht mehr?

aber nein: um meine wohnung herum sind sie dauernd laut und kreischend aktiv, mit rasenmähern, laubbläsern oder -saugern, mit diesen komischen vertikutierern, motortrimmern, häckslern, und vieles schreckliche mehr.

du willst also sagen:

ZEITENLÄRMWENDE
(Von einem epochalen Ende)
– Gärtnergedicht –

Als das vespanische Gebrumme
Und motorische Laut-Gekreische
Für Stunden und dann auch noch
Tagtäglich total unüberhörbar
Geworden war wusste jeder
Dass aus dem Gärtner endlich
Ein Maschinenführer geworden
War genauso wie aus dem einst
Reinen Wohngebiet ein von
Den Gärtnern dazu „in praxi“
Deklariertes Gewerbegebiet
– Von aller Naturnatürlichkeit vollends verlassen
Copyright Klausens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als Klau/s/ens oder Klau|s|ens oder Klau(s)ens, 7.8.2008, Königswinter-Oberdollendorf

und wie nun mit all dem weiter?

ich habe erst mal eine ganz beruhigende zeichnung gemacht: „mann und frau auf dem land in china“.

beruhigend? – die machen es doch genauso. bei denen ist jedes feld binnen 24 stunden eine weltmetropole.

die welt ist ein einziges china. und umgekehrt.

ich höre gerade mal den lauten gärtner nicht!

sollte das etwas wie hoffnung bedeuten?

Das IOC macht mit bei der ZENSUR in PEKING (CHINA)

so, so, du klau|s|ens! das IOC wusste, dass im pressezentrum einige viele internet-seiten gesperrt sind. es hat sogar zugestimmt!

wie wir gestern schon sagten: funktionäre hand in hand.

du sprachst von bach und konsorten.

es war diesmal der australier: kevan gosper.

was macht der?

er ist chef der IOC-pressekommission.

und?

er entschuldigte sich gestern: er habe die weltmedien mit seinen früheren versprechen über freien internetzugang in die irre geführt.

was?

ja, ja. er sei unterrichtet worden (jetzt kommt’s), „dass einige der IOC-vertreter mit der chinesischen seite ausgehandelt haben, dass heikle webseiten gesperrt werden“.

das kann nur ein scherz sein?

nein, nein, china und das IOC sind wie zwei staaten, die nach den selben gesetzen des billigen und durchsichtigen machterhaltes handeln. du erinnerst dich noch an die debatte über die politische propaganda, die erlaubt ist, oder nicht.

deine tibetfahnen samt FREE-TIBET-ACCESSOIRES?
http://www.klausens.com/klausens_kuenstlermail_free_tibet.htm

ja. zum beispiel. oder der WORDPRESS-beitrag. rule 51, olympic charter. https://klausens.wordpress.com/2008/04/09/klausens-quotes-olympic-charter-chapter-5-rule-51/

du magst das IOC nicht?

ich finde, wir sollten willkürlich chinesische texte ankreuzen, um das IOC zu ärgern.

willkürliche chinesische texte?

ja, hauptsache, sie sehen danach aus, auch wenn es um archäologie gehen sollte.

aber was bringt es?

wenn unser blog(g) in china im pressezentrum gesperrt sein sollte, dann mögen die IOC-CHINESEN – wenigstens in europa – chinesische und deshalb angekreuzte texte in meinem blog lesen.

in unserem!

in unserem, ja, ja.

und es hat nichts mit zensur zu tun?

wieso?

die sind doch eher durchkreuzt? findest du nicht?

oh, es tut mit leid. ich muss zugeben, dass …

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com