Schlagwort-Archive: passau

klau|s|ens stellt (selbstlos) neues hochwasserauffangbecken bereit – www.klausens.com

klau|s|ens, heute kommt die kanzlerin zum hochwasser, u.a. nach passau.

schön, wie sie alle kommen.

und was machst du?

ich stelle ein auffangbecken bereit.

wo?

hier im blog.

und das hilft?

mir geht es um den künstlerischen akt.

was ist der künstlerische akt?

… dass ich ein auffangbecken bereitstelle, welches de facto keines ist.

also verarsche?

nein, nein, eine kunstaktion.

wogegen willst du protestieren?

… dass alles und jedes zersiedelt und versiegelt wird: wo soll das wasser noch hin, in unserer zerbauten und verbauten welt?!

wohin denn?!

sage ich doch: u.a. in mein zusätzliches auffangbecken, welches ich heute gr0ßzügig in unserem blog bereitstelle.

du weißt aber, dass es nicht funktioniert!

das weiß doch jeder! die leute sind doch nicht blöd! (das weiß doch auch dieser medienanbieter!)

und was wird sich ändern?

nichts – es wird weiter zersiedelt und noch mehr bebaut. dann kommen die jahrhunderthochwässer jede woche. dann ist jede woche „jahrhunderthochwasser“. herrlich!

schön, und welchen sinn macht deine kunst?

wenn die nachwelt eines tages völlig überschwemmt, ja, weggeschemmt ist, dann kann man sagen: „“sehet, der künstler klau|s|ens hat genau das mit seiner ‚kunstaktion auffangbecken‘ lange gewusst und lange geäußert.“

wie alle anderen.

eben: aber die anderen werden dann nicht mehr da sein.

und dein kunstwerk?

das wird irgendwo im internet überleben: selbst wenn der ganze globus weggeschwemmt werden wird – das internet bleibt ewig und unendlich. und unsere kunst auch!

ich glaube, du wirst einmal der größte nasskünstler, den es je gab.

kunstwerk-von-klausens-Er-gibt-dem Hochwasser-noch ein-Auffangbecken-4-6-2013

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Den Aschermittwoch stellt sich KLAUSENS vor

klau|s|ens, heute schwingen sie wieder ihre reden.

von passau bis vilshofen.

alle parteien machen ja jetzt mit.

der von der presse so titulierte „politische aschermittwoch“.

hat er bedeutung für mich?

überhaupt gar nicht – aber es muss wohl menschen geben, die sich etwas davon versprechen.

wieso?

zum einen führen die parteien die veranstaltungen durch, zum anderen scheinen ja auch leute hinzukommen – sonst würden sie es ja nicht machen.

das siehst du falsch: die CSU war damit erfolgreich, und die anderen haben nachgezogen, um der CSU nicht den medialen raum zu überlassen.

den „medialen raum“?

aber ja doch: 1 tag im fernsehen, ganz prominent, ganz brachial, ganz billig, ganz primitiv. parolenschlachten.

aha, und wie willst du nun diesen „politischen aschermittwoch“ vorwegnehmen?

ich dachte in etwa so:

rumms humms wusch klatsch bong zong bumm knall peng hammer bing ramm hmms huppsch wamm womm zing zang rumms krass zoss wuss niss hamm dumm rumm hammer rassel kling klang trumm tomm rusch husch hupps rapps schlapps schlopp schlupp wumm klump rumms humms wusch klatsch bong zong bumm knall peng hammer bing ramm hmms huppsch wamm womm zing zang rumms krass zoss wuss niss hamm dumm rumm hammer rassel kling klang trumm tomm rusch husch hupps rapps schlapps schlopp schlupp wumm klump rumms humms wusch klatsch bong zong bumm knall peng hammer bing ramm hmms huppsch wamm womm zing zang rumms krass zoss wuss niss hamm dumm rumm hammer rassel kling klang trumm tomm rusch husch hupps rapps schlapps schlopp schlupp wumm klump rumms humms wusch klatsch bong zong bumm knall peng hammer bing ramm hmms huppsch wamm womm zing zang rumms krass zoss wuss niss hamm dumm rumm hammer rassel kling klang trumm tomm rusch husch hupps rapps schlapps schlopp schlupp wumm klump

so geht das also? warum haben wir dann kein festzelt angemietet?

weil man es uns gar nicht erst abnehmen würde: wir sind zu weltklug für den politischen aschermittwoch.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com