Schlagwort-Archive: schere

Von der immer schlimmeren deutschen Arm-Reich-Schere hört KLAUSENS

klau|s|ens, arm und reich gehen mehr und mehr auseinander.

ja, gerade in deutschland. das einst gelobte deutschland. soziale marktwirtschaft, sozialdemokratie, arbeiterrechte, mitbestimmung. das einst mal eher vorbildliche land. (zumindest sich gerechter gebend als andere länder.)

ein jammer!

ein skandal! GRÜNE UND SPD und kanzler schröder haben es gezielt begonnen, die CDU und die CSU und die FDP haben es gezielt fortgesetzt.

sie alle wollten die schere?

offenbar ja. sie haben immer geredet von „wirtschaftskraft“ und „umbau“ und „agenda“ und „sanierung“ und „effizienz“ und „erfolg“ und „arbeit muss sich wieder lohnen“ und von …

was ist passiert?

genau das, was klar war: sinkende löhne, arme leute, hartz-IV, hilfsarbeiter, schlechte jobs, degradierte menschen und auch: pseudo-arbeitslosenzahlen, die verschleiern, dass die menschen schlechte jobs haben, bei weniger stunden, bei schlechtester bezahlung (so mache ich auch die arbeitslosigkeit weg! 20-h-woche, nur-6-euro-pro-stunde: darüber sagt die statistik des betruges nichts.) … dazu mehr leiharbeit und all das schlimme und böse, was marx schon ahnte und kannte.

ach ja. der gute alte marx.

ich lese heute in der rheinischen post: „Die obersten zehn Prozent der deutschen Einkommensbezieher verdienten 2008 mit 57 300 Euro jährlich etwa achtmal so viel wie die untersten zehn Prozent, wie eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ergab. Deutschland, das vor der Jahrhundertwende noch zu den ausgeglichensten Gesellschaften der OECD gehörte, rutschte damit ins Mittelfeld ab. In Europa hätten nur Finnen und Schweden einen größeren Schub in Richtung Ungleichheit erlebt, hieß es in der Studie. Allerdings gehörten beide Länder noch immer zu den ausgeglichensten in der OECD. Die Untersuchung widerlegt die Annahme, dass Wirtschaftswachstum automatisch allen Bevölkerungsgruppen zugutekommt.“

ich hörte gestern, von herrn gabriel, SPD-chef, die SPD, das sei nun MITTELINKS. MITTE … LINKS.

dann schau doch mal was auf unserem kunstwerk-sprach-schaubild links steht. wenn sich alles umdeutet, können sich auch die beziehungen LINKS und RECHTS umdeuten. die worte sagen immer weniger. (und zugleich mehr!)

übrigens: es öffnet sich auch eine weitere schere zwischen arm und reich.

welche?

die zwischen „reich an erkenntnis“ und „arm an erkenntnis“.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Die berühmte Schere präsentiert KLAUSENS

klau|s|ens, was sollen wir mit dieser schere?

aber die ist doch berühmt!

woher denn? ich kenne die nicht!

nein? – aber du hast doch mit der schere geschnitten.

was denn? was denn? – ich weiß von nichts.

erinnerst du dich nicht an die kunstpostkarte?

an welche?

an die mit dem loch?

ach, die! wo stand“ DAS LOCH KONNTE DAS LEKTORAT NICHT ÜBERSEHEN“ – und wo wir dann immer mühsam das loch rausgeschnitten haben.

ja, genau diese karte: http://www.klausens.com/kunstpostkarten….

und was ist damit?

wir schneiden immer noch!

was? die aktion ist noch nicht abgeschlossen?

doch, doch, ich hoffe, dass es diese woche dann soweit sein wird!

das gibt es doch gar: seit dezember sind wir an diesem mist dran! und immer noch nicht die letzte abgeschickt?

was tut man nicht alles für die kunst?!!

eben! jetzt müssen wir auch noch der blöden nagelschere huldigen!

wieso wir? das muss die nachwelt unserer vorwelt tun!

was müssen die tun?

die müssen im museum sich staunend und huldvoll über diese schere beugen, mit der wir die welt so radikal verändert haben.

ich weiß: ein falscher schnitt … und schon gibt es blut.

unsere kunst ist eben besonders echt, besonders ehrlich, besonders radikal und ganz besonders …

… nachhaltig. wolltest du „nachhaltig“ sagen? bitte, bitte, gib es zu: du wolltest „nachhaltig“ sagen. – ja? – lass es „nachhaltig“ sein.

jetzt hast du mir meinen satz abgeschnitten und ich weiß nicht mehr, was ich sagen wollte.

und das soll dann „große kunst“ sein?!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Zu den ILO-Berechnungen zu den Lohnscheren äußert sich KLAUSENS

klau|s|ens, du hast gehört, was ILO sagte.

was ist denn ILO?

„international labour organisation“.
http://www.ilo.org/global/About_the_ILO/…

nun gut – was sagte die denn?

die haben sich doch gestern oder so an die welt gewandt, mit untersuchungen zu den lohnscheren.

und?

in deutschland ist diese schere in den letzten jahren besonders stark gewachsen! BESONDERS STARK !!!

die kluft zwischen arm und reich? im sozialen deutschland? ein riss geht nun durch unser land?!

so kann man es ausdrücken.

das ist aber schlimm!

wieso klagst du? der herr wolfgang clement, von dem wir gestern und vorgestern sprachen, ist aktiv und maßgeblich an dieser entwicklung beteiligt gewesen.

ich weiß, ich weiß: die ganze SPD mit ihrem HARTZ I, II, III, IV. (clement war ein hauptakteur dieser gewollten verelendung, der leiharbeit, der minilöhne, von alledem.)

die SPD hat die kleinen leute verraten, zusammen mit den GRÜNEN, jetzt zusammen mit der CDU.

die gute alte SPD?

die SPD hat schon des öfteren kriegskrediten und kriegen zugestimmt – auch das wollen wir nicht vergessen.

ach, die welt scheint voller bösmenschen zu sein.

eben, eben!

gut, dass ich wenigstens noch meine abfälligen bemerkungen über dich, zweitklausens, machen kann. – du versager! kleinlohnverdiener! nicht-geld-haber! ärmling! du clochard !!!

… aber nur, weil diese abfälligen bemerkungen eines schlecht erzogenen menschen auch auf dich selbst zurückfallen.

wieso denn?

… weil klau|s|ens und zweitklausens ein und dieselbe person sind.

aber ich dachte, die ILO hätte ermittelt, dass in deutschland die schere oder die kluft oder der graben oder der riss weiter auseinandergegangen sei/en.

das bezog sich aber auf armut und reichtum, nicht auf klugheit und intelligenz.

bei dir verschieben sich ja ständig die maßstäbe. lies mal genau, was du gerade gesagt bzw. geschrieben hast. – dir kann man nichts abnehmen! nichts !!! – und ja nichts glauben!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com