Schlagwort-Archive: sterne

10 Sterne verleiht sich KLAUSENS

klau|s|ens, wieso hast du nun 10 sterne?

weil doch alle sterne haben!

alle?

fast alle. denke nur an den begriff „sternekoch“.

was ist damit?

ich höre ihn nun jeden tag 300 mal. es muss tausende von „sterneköchen“ geben. woher die sterne kamen, das ist egal. sobald du einmal ein „sternekoch“ bist, fragt keiner mehr: woher denn eigentlich?

und du?

ich bin ab heute heute „sterneautor“, „sternekünstler“, „sternedichter“, „sterneschriftsteller“ … was willst du noch mehr?

ich weiß nicht recht: wer hat dir denn die sterne verliehen?

ich selber, zweitklausens. in ein paar tagen fragt keiner mehr danach.

10 sterne?

wenn schon, denn schon! – achtest du nicht auf die fußballtrikots?

von wem?

von der deutschen fußballnationalmannschaft? da sind die sterne die titel.

und von wem noch?

bayern münchen! da sind die sterne die siege in der champions league bzw. im wettbewerb der landesmeister.

alles sterne?

ohne sterne bist du heutzutage nichts.

deshalb hast du nun die 10 sterne?

wir beide, zweitklausens. wir sind doch zusammen ein schriftsteller und künstler.

und wir haben ab heute 10 sterne?

ja, schön! nicht wahr?!

gewiss, aber 10 hört sich immer noch wenig an, findest du nicht?

etwas bescheidenheit ist dann doch noch eine extra zierde, findest du nicht?! ich wollte erst 100 sterne, aber 10 sterne ist bescheidener.

du bist jetzt auch ein „sterneblogschreiber“, klau|s|ens. ist dir das klar?

und unsere leser sind nun „sterneleser“. da wird den zuspruch für unseren blog(g) deutlich erhöhen.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

 

Von der Lügenwelt falscher und gekaufter Internetbewertungen liest KLAUSENS

DIESER BLOG-EINTRAG SOLLTE AM 6.5.2012 GEPOSTET WERDEN:.

klau|s|ens, alles ist falsch! (zwischenfrage: liest oder least? was ist richtig?)

zweitklausens, das schreiben wir doch, seitdem es diesen blog(g) gibt! – lug und trug, so tickt die welt. wer nicht mitlügt, ist der blöde!

aber sie haben es nun wieder herausbekommen: es geht um die bewertungen und die sternchen im internet: hotel, küche, waren, lieferanten, produkte … was immer.

alles gekauft!

alles vielleicht nicht, aber verdammt viel.

das wussten wir doch.

ja, aber „Audio-Video-Foto-Bild“ hat regelrecht – aus recherchegründen – bewertungen eingekauft und auch kaufen können. diese zeitschrift hat das ganze mal richtig aufgedeckt. du kannst für alles und jedes im internet bewertungen kaufen.

ZITAT: „Die Redaktion spürte im Internet eine Reihe Fälscher-Werkstätten auf, die mit Dienstleistungen wie ‚Textservice‘ und ‚Shop-Texte‘ werben. Als Hersteller getarnt, beauftragte AUDIO VIDEO FOTO BILD dann zwei Agenturen, Kundenbewertungen für populäre Internet-Shops zu verfassen. Der Paketpreis für die ersten 35 Bewertungen betrug rund 190 beziehungsweise 299 Euro – zahlbar im Voraus per Überweisung. Ergebnis: Keine der rund 100 Bewertungen, die die Agenturen in Internet-Shops abgaben, wurde als Fälschung erkannt.

Generell gilt: Einige Agenturen verfassen die Bewertungen selbst, andere rekrutieren in Texterbörsen günstige Schreiber für bis zu 1 Euro pro Rezension. Aus Pressemitteilungen der Hersteller und aus bereits vorhandenen Kundenbewertungen holen sich die Texter ihre Informationen. Die Fälscher haben Datenbanken mit Tausenden Benutzerkonten und können innerhalb weniger Minuten weitere Konten anlegen.“

ich dachte immer, sie haben eigene leute, diese bewertermafias. also: selber angestellt. jedes unternehmen hat 200 arbeitslose und studenten, die auf honorarbasis bewerten. so dachte ich mir das.

vielleicht auch das. – aber eben auch die andere variante: du gehst zu einer agentur und bezahlst und dann geht es zack-zack-zack.

alles ist dann gut?

alles ist gut. ausgabe 6/12 von dieser zeitschrift. da steht es drin. enthüllt. kaufe bewertungen und deine produkte werden „gut“, auch wenn sie schlecht sein sollten.

und du bist bezahlt worden, um auf diesen artikel über die gekauften bewerter aufmerksam zu machen? du bist auch gekauft?

ich dachte immer, du bist gekauft, um meinen blog zu bewerten.

ich dachte, es ist unser gemeinsamer blog.

dann bewerte doch mal?!

5 sterne = *****

ich bewerte auch: 5 sterne = *****

na, dann hat ja alles seine richtigkeit. wie viel hast du mir bezahlt? und wie viel habe ich dir bezahlt?

das soll keiner wissen. aber diese gekauften bewertungen, die jetzt nachgewiesen wurden, wovon alle vorher schon wussten … dass das erlaubt ist?

es gibt auch gekaufte ABwertungen. auch das! man kann unternehmen ruinieren!

aber: dass das erlaubt ist?!

wir leben in der welt der lüge und des betruges und der täuschung und der unwahrheit. der kapitalismus versteht das immer als seine größte errungenschaft. – ach ja: der kapitalismus! was hat er uns gebracht?!

und nun?

nun müssen wir mit dem murks leben. man kann nichts und niemandem mehr trauen. gleich wird jemand klingeln und sagen, auf deinem dach sei etwas kaputt.

ja?

auch solche sich aufträge erlügende leute laufen durch die welt. nichts ist wahr – durch das internet hat die lüge eine multiplikation erreicht, die man damals, als es nur quacksalber gab, nie erahnt hätte.

du, auch klau|s|ens? bist du auch einer von denen?

wieso das denn?

klau|s|ens und zweitklausens sind seltsam. sie reden mal so und dann wieder so. sie sind mal wütend, aber dann auch wieder ironisch. sie belächeln die welt, sie klagen diese aber auch an.

also wir?!

ja, ja: also wir.

das kommt, weil der mensch per se ein schizophrenes wesen ist.

kann man diese zitate von dir auch kaufen? also auf abruf anfertigen lassen? – „der mensch ist per se ein schizophrenes wesen.“ (klau|s|ens und zweitklausens am 6.5.2012)

Bild

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com