Schlagwort-Archive: strahlung

klau|s|ens spürt allüberall strahlen, (be)strahlung, wellen und all solches und dieses in der geräte-hype-welt – www.klausens.com

klau|s|ens, überall.

ja, es wird mehr und mehr, tag für tag.

man sieht das meiste nicht.

man sieht gar nix – aber man weiß, es wird mehr.

man spürt es.

man weiß nicht, ob man es spürt, aber man spürt doch, dass man was spürt.

es kommt von innen.

es ist dieses wissen, diese überzeugung, dieses ahnen.

wenn ich den computer anschalte, meldet mir der direkt schon aktive netzwerke in meiner umgebung.

alle haben LAN und WLAN und Wi-Fi (WiFi) und wie man es nennt. (wobei kaum einer weiß, was was genau ist und meint.)

dann sind die leute, die mit smartphones und tablet-computern rumrennen.

überall neue und andere antennen … und ewig “hotspots”. selbst DVB-T kommt durch die luft. auch das digitale kommt durch den äther.

dazu satelliten und rund-schüssel-antennen.

es fing mit dem radios einst noch sachte an.

jetzt aber ist alles voll, die ganze luft, jederzeit, überall.

nimm doch nur die fernbedienungen. jeder druck löst etwas aus.

nimm die vielen elektrogeräte. (allein der strom! der strom!)

und diese sollen ja auch nun ferngesteuert werden, bis hin zu komplexen programmen, via smartphone zum beispiel.

oder nimm doch alles, was mit wellen und und luft zu tun hat.

nimm die alpha- und gamma-strahlen, kernenergie, atome, nimm dieses und jenes, bis hin zu ferngesteuerten modellflugzeugen und spielzeugdrohnen.

dazu bordcomputer in und an den autos, die ja auch überall (an uns vorbei) fahren.

die welt ist voll von diesem zeug.

es gibt keine normale “luft” mehr, nur noch strahlen- und wellenatemcocktails. aber es geht ja auch in die haut … und damit in unsere seele. all das!

das geht munter so weiter.

man fühlt sich eingeschlossen darin, man wird bald nicht mehr “atmen” können. diese welt ist voller künstlicher energie.

die gene degenerieren, die sinne auch.

wir schwelgen in der strahlungssuppe, sehen im fernsehen den langsamen untergang von fukushima und co … und hechten zum arzt, um da in diese röhre geschoben zu werden … oder jene. – auch da wieder strahlen und wellen.

es passiert jeden tag, geht weiter und weiter.

niemand stoppt es, niemand hält inne.

blogbeiträge dazu erscheinen nun auch. via computer, via internet.

und auch diese tragen zur weltsuppe des elektro-magnetisch-radiologisch-wellen-digital-humba-gebräus bei. genauso wie ferngesteuerte überwachungskameras.

am ende lösen wir uns auf, wir zerfallen in dem wellen-strahl-dumpf-gemix, welches wir selber erzeugt haben.

und das zerfallsprodukt “mensch” kommt dann in die stickstoff-kühltruhe, damit auch die generationen noch uns noch etwas davon haben.

ich schaue gerade: ja, unser WLAN steht noch auf grün. schön!

schön grün ist immer schön.

klausens-k-werk-human-being-und-weiche-kaestchen-3-10-2013-und-4-10-2013-mit-logo-1000-pix

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Werbeanzeigen

Aprilscherz und Fukushima bringt KLAUSENS zusammen

klau|s|ens, was tust du?

wie meinst du, zweitklausens?

du nimmst das wort aprilscherz schon vorweg!

darf man das nicht?

die idee ist doch, dass ich jemanden in den april jage, aber dies nicht vorher sage.

und ich?

du hast alles auf den kopf gestellt!

haben die ereignisse nicht alles auf den kopf gestellt?

vielleicht, vielleicht.

na, dann lass es doch. unser aprilscherz ist die höchste form des aprilscherzes, weil er so überdreht ist, dass er sich sogar die ankündigung als aprilscherz leisten kann.

BLÜHENDE LANDSCHAFTEN
– Fukushima-April-Scherz –

Schon sehr bald-baldig werden wieder die
Kühe überglücklich am Reaktorhain grasen
Wenn voller lustmundiger Lebensfreude die
Blöcke eins zwei drei vier fünf und sechs
Von Fukushima I wieder zart dahinsurren
Werden wie süße Kätzlein Jubilate singen
Auch die Vögel über herrlichen Meeresauen
Da 1000 verstrahlte Leichen tirilierend
Sowohl begraben als auch verbrannt werden
Können bis die ihrigen und wohlriechenden
Radioaktiven Teilchen im höchsten Gloria
Der herrlichsten Kuss-Welt feinsam niederkommen
Um den japanischen MP Kan (alias Kan-Kan) nochmals
Zu gebären der die Natur wie neu erlösend erfände
Wo wir die gesamte TEPCO im zarten Schmelz der
Holdesten Stimmen ewig und immerlich lobpreisen
Sodass auch Gott Ion uns zu dem Atomfeintrank führe

Copyright Klau|s|ens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u.a. als KlauATOMsATOMens oder KlauJODsJODens oder KlauCÄSIUMsCÄSIUMens am 1. April 2011 geschrieben, in Königswinter-Oberdollendorf, gegen 9:07 bis gegen 9:20 Uhr, Freitag.

http://www.klausens.com/klausens-und-die-AKW-KKW-Atomkatastrophe.htm

Klau|s|ens ist als Dichtschreibkunstmaleurpoetenrebell Weltling und Hinterweltling in einer Person.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Von der tausendfach erhöhten Strahlung spürt KLAUSENS etwas im Verstand

klau|s|ens, du kannst hier nicht ewig über japan und fukushima schreiben.

ich weiß.

es wird sich noch einige zeit hinziehen.

ich weiß.

du solltest auch wieder über anderes schreiben.

ich weiß.

wenn du alles schon, weißt, warum tust du es nicht?

weil sie jetzt wieder über tausendfach erhöhte strahlung berichtet haben.

wirklich?

bei denen geht es rauf und runter und hin und her. man kommt nicht nach, man versteht es nicht, man glaubt auch nichts.

aber dennoch hörst du auf alle diese meldungen.

es ist die schmelze, dann die nichtschmelze, dann die dochschmelze, dann die vielleichtschmelze. eine schmelze jagt die andere, dann aber ist sie nicht da, dann ist sie schon lange da. der kern ist angeschmolzen oder durchgeschmolzen, also der brennstab, also das, was darinnen ist, oder was nicht mehr darinnen ist. hin und her.

es die sternstunde des journalismus, der halbwahrheiten, der lügen … und der experten.

auch die sternstunde der vermutungen. und diese stunde dauert jetzt schon tage an.

wir feiern dann immer das jubiläum dieser stunden und tage.

heute eben die nachricht von der tausendfach überhöhten strahlung.

welcher block in fukushima ist derzeit besonders böse?

alles konzentriert sich jetzt auf BLOCK 3. die berichte verweisen auf den bösen BLOCK 3.

der ist jetzt in der schmelze?

vielleicht, man weiß es nicht. es schmelzen wohl alle mehr oder weniger. da gibt es kein vertun. aber keiner weiß es, wie sehr genau.

… und wenn nun die strahlung so gigantisch hoch wurde?

dann ist es ein indiz, ein wichtiges indiz.

das meerwasser?

ach ja: ein neues thema. das meerwasser. das war gestern auch so populär, innerhalb der nachrichtenlage. das meerwasser kühlt bei bildung einer kruste.

und nun?

nun liegt die kruste um die stäbe und verhindert eine kühlung der stäbe, weil ja eine kruste drum ist. irgendwie so wird es sein. irgendwie so.

dann ist also das meerwasser auch böse?

ja, das kann man sagen: die strahlung ist böse, BLOCK 3 ist böse und das meerwasser ist auch böse.

danke, dass du uns auf den neusten stand gebracht hast. wie heißt dein neuestes bild?

„tausendfach erhöhte strahlung“.

wird wohl die japanische flage sein, irgendwie verändert oder beschädigt. und die gedichte?

wir müssen heute noch eins schreiben. es ist schon lange liste geworden: http://dichtblogger.blogg.de

tag für tag ein gedicht zu diesem atomgau. gedichte sind auch böse. irgendwie.

ja, zweitklausens, irgendwie hast du sogar mal wieder recht. irgendwie.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Weiterhin gehört KLAUSENS nicht mehr zur Spezies Mensch

klau|s|ens, wie ist das gefühl, wenn man öffentlich aus der spezies mensch ausgetreten ist?

danke, sehr gut.

na, das ist doch schön. keine beschwerden?

nun, doch, dieses fukushima liegt mir irgendwie im magen.

aber deshalb bist du doch aus der menschheit ausgetreten.

war das so? ich habe schon alles vergessen.

das muss einen bedenklich stimmen.

ich lese und höre nun von den strahlen und teilchen und der radioaktivität. alles geht nun überallhin. auf island haben sie ein solches teilchen gesichtet.

schade: du bist aus der menschheit ausgetreten, aber deren verbrechen erreichen auch dich.

da lag dann wohl ein denkfehler vor.

gewiss, aber es beweist deine grundthese.

welche meinst du?

… dass der mensch per se ein denkfehler ist. da muss der liebe gott irgendwie falsch gelegen haben.

hat der denn überhaupt ein bett? – ich sah in wetzlar gestern übrigens zwei plakate. auch so geht ein menschheitsversagen durch die welt. auch so. – u.a. mit gebeten.

es wäre aber nur fair, wenn der herrgott wenigstens mit uns mitbeten würde.

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Radioaktiv verstrahlt ist KLAUSENS

hey, klau|s|ens, du bist verstrahlt?

ich fürchte: ja.

wieso denn?

ich habe einen artikel über verstrahlung gelesen.

dann ist man verstrahlt?

ich befürchte: ja.

wie kommt das?

man darf eben niemand nichts glauben.

wie meinst du?

der foto-reporter von der bild am sonntag, frank zauritz, musste feststellen, dass sein fotogepäck nahe am kritischen wert angelangt ist, als er es prüfte (bei einem besuch des AKW krümmel!) oder prüfen ließ oder prüfen lassen musste: so richtig verstrahlt!

wieso denn?

er vermutet, dass es sich über seine vielen flugreisen aufgeladen hat, das fotozeug, jene ausrüstung.

die ist nun radioaktiv?

ja, das ist sie.

und was ist nun deine befürchtung?

man hat uns doch immer belogen – man wird uns auch immer belügen.

du meinst über die risiken der kernenergie?

ja, das meine ich. und nun ist sogar das häufige fliegen ein risikofaktor. man lädt sich auf.

und was meinst du nun?

ich meine, dass auch das lesen von berichten über radioaktive verstrahlung zu einer eigenverstrahlung führen kann.

dazu gibt es aber keinen beweis!

für die radioaktivität durchs fliegen gab es soooooo oft auch angeblich „keinen beweis“, dass das überhaupt nichts sagen und bedeuten muss.

ach so!

ach so! eben. glaube niemandem! auch nicht deinem zweitklausens oder erstklausens! außerdem haben wir beide ja schon durch unser „radioaktives gedicht“ die welt aufgerüttelt. http://www.klausens.com/radioaktives_ged…

ja, ja, das stimmt – nach deinem gedicht war die welt nicht mehr so, wie sie einmal war.

siehst du, zweitklausens, siehst du – auch solche ironischen worte wie die deinigen können (mich) nicht über die gefahr von allem hinwegtäuschen.

wählst du nun CDU? … weil kernkraft am ende ja doch … ich meine: sie wird ja gebraucht …

… damit ich solche blog(g)-einträge schreiben kann, nur deshalb. ansonsten: ex und hopp und … (ach ja, geht ja nicht: strahlt ja ewig weiter!)

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com