Schlagwort-Archive: tierschutz

klau|s|ens erschaudert bei der meldung „preissenkung für wurstwaren“ – www.klausens.com

klau|s|ens, es kam vor ein paar tagen.

ich weiß, am 15.3.2014, da habe ich es gelesen.

das mit dem fleisch?

ja, ich las: >>ALDI und NORMA senken Preise für Wurstwaren<<.

da wusste ich: der untergang droht und naht. (diese menschheit darf sich nicht als solche bezeichnen!)

der untergang wird intensiviert: die tiere sollen leiden und untergehen. die menschheit wird immer schlechter, letztendlich: schlächter.

oh ja: schlechter = schlächter, das gilt für die menschen und alle, die da mittun.

man traut sich nicht mehr, zu wurst oder schinken oder fleisch zu greifen.

denn in allem steckt leid und qual. und man selber wird zum mittäter und mitmörder.

je niedriger die preise, desto größer die tierfabriken und schlachthäuser. umso mehr werden die tiere zusammengepfercht. (und dann grausam behandelt.)

jede preissenkung bedeutet eine tierquälerhöhung.

es geht weiter und weiter.

und wie viele von uns sind in die tägliche quälerei von hunderttausenden oder gar millionen tieren verstrickt!

und doch reden alle von der „aufgeklärten gesellschaft“. (das dunkle und grausame mittelalter sei lange vorbei. welch ein scherz!)

ja, ja, man kann sich vieles einreden. – alle tierfabriken müssten geschlossen werden. die tiere sollen möglichst natürlich leben können.

die >>schlechte schlächterei<< gehört abgeschafft. oder die menschheit. eins von beiden. oder beides zusammen.

Campofrio , Serrano Schinken , ca. 5 kg ,

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com