Schlagwort-Archive: tot

klau|s|ens beweint den tod von liu xiaobo und hasst chinas staatsführung – www.klausens.com

klau|s|ens, der tod. liu xiaobo starb am 13.7.2017.

es ist erschütternd. – china, was für ein land?!

willst du den herrschenden dort etwas mitteilen?

CHINA HAU AB
CHINA GEH WEG
CHINA WIR WOLLEN DICH NICHT
CHINA LASS UNS RUH
CHINA ENTFERNE DICH AUS DIESER WELT
CHINA LÖSE DICH AUF
CHINA DU HAST KEIN RECHT SO ZU SEIN
CHINA VERSCHWINDE
CHINESEN WEHRT EUCH GEGEN DIESES CHINA

das ist klar gesprochen.

dieser ekelerregende hyperkontrollschikaniergroßstaat: widerlich!

es gäbe einige staaten (und staatsmänner und staatsfrauen), die es so nicht geben sollte.

aber die weisen und klugen männer und frauen treibt man stattdessen in den tod!

klausens am 14-7-2017 CHINA HAU AB Liu Xiaobo TOD war 13-7-2017

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

klau|s|ens blickt auf den roten rosenkranz für helmut kohl – www.klausens.com

klau|s|ens, diese ereignisse, dieser streit, diese beisetzung.

und schon leben wir wieder im alltag.

es sollen aber die menschen zum grab des helmut(s) ziehen.

gewiss, so war es ja auch angedacht: ein quasi öffentliches grab, und alle sollen kommen: die neugierigen natürlich zuerst. speyer brummt! speyer kocht hoch! speyer bebt!

nix ludwigshafen.

diese stadt wurde fast schon bestraft, weil man kohl dort eben nicht wiederfinden wird. auf dem friedhof. neben der frau von einst. neben hannelore.

und speyer erlebt nun fortan einen massenzustrom von touristen und neugierigen aus aller welt.

es geht um das thema „ehre“ und „ehrerbietung“. aber der tote hat ja nichts mehr davon, weil er tot ist. (außerdem kommen viele menschen nicht für die ehre, sondern nur wegen des ruhmes des mannes. da will man eben mal gucken, nicht mehr, nicht weniger. das leben ist ja sonst so langweilig. aber das grab eines berühmten und auch noch so umstrittenen ist wieder etwas ablenkung.)

so ergeht es allen toten. sie haben nichts davon, wenn die menschen zum grabe kommen. sie sind ja tot.

ja, aber vor dem tod stellte sich helmut kohl vielleicht noch vor, wie es ist, wenn nach dem tod alle zu seinem grab kommen. (und vielleicht geht diese grab-komm-energie ja doch noch ins weltall, irgendwohin.)

so hat er sich vielleicht die letzten tage seines lebens noch etwas angenehmer gestaltet. mit den visionen und zukunft-sich-vorstellereien.

der mensch betrügt sich dauernd selbst.

deshalb auch die rosen?

dieser rote kranz der hyper-liebe, angeblich von frau richter-kohl bereitgestellt oder gewünscht. (oder gar selber zusammengesetzt?)

das wäre liebe: so einen kranz in vielen stunden selber zusammenzusetzen.

diese dinge sind ja oft nur kündnerisches symbol für die zuschauer: ob da liebe war, wissen wir nicht. aber es soll verkündet werden, dass da liebe war.

und dann müssen 2 soldaten diesen rotrosenkranz extra noch tragen, zusätzlich zu dem sarg, der aus dem dom dann in den bestattungswagen kam, zu den abschiedsklängen der bundeswehrmusik.

der rote rosenvollkranz … und die söhne und enkelkinder nicht dabei. so funktioniert also liebe? wenn es liebe ist, also war …? … bei kohl und richter-kohl?

du machst dir so viele gedanken.

die kernfrage jeden lebens: was bleibt?

ist das, was dann auf dem friedhof zu speyer passiert, denn wirklich etwas bleibendes? bezogen auf helmut kohl?

nein, denn der mensch wird zu einem symbol. und ein symbol heißt zwar noch helmut kohl, ist aber nicht mehr der helmut kohl.

außerdem bekommen tote ja von alledem nichts mehr mit.

klaus-k-werk-4-7-2017-foto-ROTER-ROSEN-KRANZ-helmut-kohl-sarg-aus-dom-speyer-und-abfahrt-1-7-2017

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens und ein bild des aufbruchs in andere welten – www.klausens.com

klau|s|ens, wie war es denn nun?

ich machte mich daran, die rhein-schiff-videos wieder aufzuspielen – nach jahren. so begann ich also am 9.8. und 10.8.2015 damit. irgendwie kam ich darauf, ein innerer geist gab mir das ein.

weil SEVENLOAD geschlossen worden war. (sollte zum 28.2.2013 geschlossen werden, wurde dann noch verlängert bis 5.3.2013.) deshalb waren die videos aus dem netz weg.

eben: nun also YOUTUBE, dieser gigant.

und dann?

dann musste ich auch noch ein bild erstellen, für den neuen „kanal“ = channel. und auch für den betreiber „Heinz Habicht“ ein markierungsbild.

du erstelltest dann das schiff auf dem wasser, einfach, klar, gut erkennbar, mit leuchtenden farben.

ja, so war es. aber YOUTUBE schnitt dann was raus, was ich nicht gut steuern konnte, aus dem bild.

und das hast du dann in netz reingetan … wie man es so tut.

dann (danach) kam der anruf vom tod (über den tod) eines menschen.

ja, das bild ist vor der nachricht entstanden … aber bereits nach dem tod (ohne dass ich davon wusste.)

was bedeutet das bild nun?

wie der mensch so ist: der strickt sich alles selbst zurecht. für mich ist das bild nun ein „aufbruch in andere welten“.

der rhein ist ja per se so ein symbol, also diese flüsse, die breiten und starken.

so fließen wir dahin, von der erde bis ins all bis ins ungewisse. (und auch die schiffe, auch die.)

aber das bild wird dich nun daran erinnern. an diesen 10.8.2015.

aber ja, aber ja. die serie der rhein-schiff-videos wurde am 9.8.2015 und am 10.8.2015 (unwissend, aber vorahnend) wiederbelebt, weil währenddessen ein mensch sterben musste. beides ist nun eine einheit. ( https://www.youtube.com/channel/UC1H6IhKmLiqN0oodoVP3-6Q )

also wahrhaft philosophisch, was sich die menschen da so alles zusammendenken und -malen.

wie soll man sonst mit dem tod umgehen? wie sonst?

panta rhei. (πάντα ῥεῖ = „alles fließt“) – ich weiß ja, ich weiß.

„Rhein-Schiff-Videos sind Essenz des Rheines und damit Wahrheit in allen Wassern gewaschen. Klausens ist Kunst, geronnen.“ – so schrieb es gestern heinz habicht zu den videos, also bei dem neuaufspielen schon viel älterer videos.

„rhei“ ist (alt-)griechisch, gewiss, aber jetzt fällt mir erstmals die lautliche nähe zu „rhein“ auf. RHEI und RHEIN.

seltsam.

der tod ist so.

ka-und-auch-so-klausens-k-werk-kunstwerk-rhein-schiff-video-10-8-2015-u-11-8-2015-worldklausens-1000-pix-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens mit realgedicht zum tod von udo jürgens – www.klausens.com

klau|s|ens, gesagt und geschrieben wird ja überall genug. ein ganz großer der musik!

wir nehmen seine geplanten tourneedaten 2015 als schlichtes, aber wirkendes realgedicht. und auch als ehrung seiner (künstler-)person.

termine, die nun nicht mehr zustandekommen (können).

der erste teil der tour fand bereits statt, der zweite teil wird es leider nicht mehr: stattfinden.

die tour hieß “mitten im leben”.

man wird damit den schon existenten udo-jürgens-mythos noch mehr erhöhen bzw. vertiefen. aus diesem motto heraus. das wird immer wieder zitiert werden. denn er starb „mitten im leben“, zudem zwischen tourneeteil 1 und tourneeteil 2.

er brach in gottlieben am bodensee zusammen, herzversagen.

auch “gottlieben” wird symbolhaft mit dem gedenken verbunden werden.

was erfasst unser gedicht?

die konzerttermine, die am 21.12.2014, am tag seines todes, noch angekündigt waren, hier bei der plattform “regioactive” — heute findet man die termine schon nicht mehr, nur noch im “cache” vieler solcher ticketplattformen.

ER KAM NICHT MEHR DAZU
— Realgedicht —

Terminübersicht
Feb
22
2015
Udo Jürgens in Rostock 22.02.2015, 20:00 Uhr | Stadthalle
Feb
24
2015
Udo Jürgens in Hamburg 24.02.2015, 20:00 Uhr | o2 World
Tickets!
Feb
26
2015
Udo Jürgens in Bamberg 26.02.2015, 20:00 Uhr | brose Arena
Tickets!
Feb
28
2015
Udo Jürgens in Wien 28.02.2015, 19:30 Uhr | Wiener Stadthalle Halle D, Dr. Roland Rainer Platz / Eingang Märzpark
Mär
3
2015
Udo Jürgens in Linz 03.03.2015, 20:00 Uhr | TipsArena
Mär
5
2015
Udo Jürgens in Regensburg 05.03.2015, 20:00 Uhr | Donau-Arena
Tickets!
Mär
6
2015
Udo Jürgens – Zusatzkonzert in Innsbruck 06.03.2015, 20:00 Uhr | Olympiahalle
Mär
8
2015
Udo Jürgens in Zürich 08.03.2015, 19:00 Uhr | Hallenstadion
Tickets!
Mär
10
2015
Udo Jürgens in Stuttgart 10.03.2015, 20:00 Uhr | Hanns-Martin-Schleyer-Halle
Tickets!
Mär
11
2015
Udo Jürgens in Saarbrücken 11.03.2015, 20:00 Uhr | Saarlandhalle
Mär
14
2015
Udo Jürgens in Neu-Ulm 14.03.2015, 20:00 Uhr | Ratiopharm Arena
Mär
15
2015
Udo Jürgens in München 15.03.2015, 20:00 Uhr | Olympiahalle
Tickets!
Mär
17
2015
Udo Jürgens in Dresden 17.03.2015, 20:00 Uhr | Messe
Mär
18
2015
Udo Jürgens in Berlin 18.03.2015, 20:00 Uhr | o2 World
Tickets!
Mär
20
2015
Udo Jürgens in Magdeburg 20.03.2015, 20:00 Uhr | GETEC Arena
Mär
21
2015
Udo Jürgens in Bielefeld 21.03.2015, 20:00 Uhr | Seidensticker Halle
Mär
24
2015
Udo Jürgens in Bremen 24.03.2015, 20:00 Uhr | ÖVB-Arena
Tickets!
Mär
25
2015
Udo Jürgens in Dortmund 25.03.2015, 20:00 Uhr | Westfalenhalle
Tickets!
Mär
27
2015
Udo Jürgens in Oberhausen 27.03.2015, 20:00 Uhr | König-Pilsener-Arena
Tickets!
Mär
28
2015
Udo Jürgens in Köln 28.03.2015, 20:00 Uhr | Lanxess Arena
Tickets!
Mär
30
2015
Udo Jürgens in Münster 30.03.2015, 20:00 Uhr | Messe+Congress Centrum Halle land
Mär
31
2015
Udo Jürgens in Frankfurt Am Main 31.03.2015, 20:00 Uhr | Festhalle Frankfurt

KLAUSENS in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, 21.12.2014, Königswinter-Oberdollendorf, am Todestag von Udo Jürgens, gegen 22:37 Uhr MEWZ,  offizieller Zeitpunkt des Todes: 16.25 Uhr MEWZ, Text übernommen von der mobilen  bzw.  Internet-Homepage von “regioactive”. Das Gedicht erfasst die Termine der Tour “Mitten im Leben”, die im Jahr 2015 noch zu spielen waren.

und die bereits absolvierten daten der tour?

die sind hier, fürs archiv. (die erklären wir aber nicht zu einem realgedicht.)

Tourneedaten:
24.10.2014
Heilbronn
Harmonie
25.10.2014
Mainz
Rheingoldhalle
27.10.2014
Baden-Baden
Festspielhaus
28.10.2014
Kempten
BigBox
31.10.2014
Stuttgart
Schleyerhalle
01.11.2014
Frankfurt
Festhalle
04.11.2014
Düsseldorf
Mitsubishi Electric Halle
05.11.2014
Köln
Lanxess-Arena
07.11.2014
Oberhausen
König-Pilsener-Arena
08.11.2014
Münster
Halle Münsterland
11.11.2014
Trier
Arena
12.11.2014
Mannheim
SAP Arena
14.11.2014
Erfurt
Messehalle
15.11.2014
Berlin
O2 World
17.11.2014
Leipzig
Arena
18.11.2014
Zwickau
Stadthalle
21.11.2014
München
Olympiahalle
22.11.2014
Nürnberg
Arena Nürnberger Vers.
25.11.2014
Hannover
TUI Arena
26.11.2014
Oldenburg
EWE-Arena
28.11.2014
Kiel
Sparkassen-Arena
29.11.2014
Hamburg
O2 World
02.12.2014
A - Salzburg
Salzburgarena
03.12.2014
A - Graz
Stadthalle
05.12.2014
A - Wien
Wiener Stadthalle
07.12.2014
CH - Zürich
Hallenstadion

klausens-foto-collage-konzertankuendigungen-bei-regioactive-udo-juergens-2015-am-tag-seines-todes-am-21-12-2014-1000-pix-96-dpi

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens ahnt, warum man lieber totschießt als gefangennimmt – www.klausens.com

klau|s|ens, die opfer sind dann immer tot.

du meinst in den USA, wenn die polizisten auf schwarze schießen. (ferguson?)

ja, auch da.

und, wo noch?

eigentlich überall. sehr oft lese ich es, wenn palästinenser in israel etwas böses machen (attentat) und dann die super-sonder-sicherheits-einheiten von israel auflaufen.

das stimmt: attentäter sind oft dann tot.

man fragt sich: in den USA, in israel und sonstwo: wofür üben die den ganzen tag schießen?

damit sie richtig treffen.

ja, aber „richtig treffen“ kann doch der gezielte schuss ins bein sein, nur ins bein. hauptsache, man bekommt die leute.

in den USA dürfte die polizei total verunsichert sein, sodass sie im zweifelsfall immer mal schießt, und dann direkt richtig. rassismus und angst sind da seltsam überlagert in einer seltsam unsicheren gesellschaft des ewigen verbrechens und der ewigen waffen.

und attentäter andernorts?

ich denke, da ist der befehl: „totschießen!“ ganz deutlich. (in den USA unausgesprochen und latent, aber in anderen fällen und ländern ganz klar angesagt und erwünscht.)

und wieso?

weil tote nicht mehr sprechen können.

aber wäre es nicht besser, die würden sprechen?!

das sollte man denken: im sinne eines „aufklärens“ und mehr-erfahren-wollens bräuchte man lebendige täter.

in israel und von israel scheinen aber die leute meistens dann totgeschossen zu werden.

du meinst: sie sollen tot sein, damit sie nachher nicht mehr sprechen?

mein gedanke ist ein bisschen anders: tot ist tot ist erledigt.

was meint das?

kein prozess, kein verfahren, keine nachrichten, keine nachberichterstattung: tot ist erledigt.

würden die attentäter leben, müsste man diese vor ein gericht stellen.

genau das: und schon gibt es neue unruhen, neue demonstrationen, sympathisanten erwachen. (und vielleicht gibt es auch neue wahrheiten.)

alles das will man vermeiden? und lässt deshalb gerne alle totschießen?

das ist nur eine these von mir, eine erste denkung – aber wer die welt aufmerksam beobachtet, kann vieles schon wissen, ohne es wirklich zu wissen.

oft liegt die ahnung verdammt nah an der wahrheit.

und mexico?

wow, das ist jetzt wieder ein ganz neues thema. frag mich auch nicht nach dem jemen, bitte. oder nach nigeria: auch das nicht!

klausens-kunstfoto-licht-im-schwarz-24-11-2014 (5) - 1000-pix-96-dpi-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens erlebt den tod des joachim fuchsberger als (prinzipiell) zu schnelles vergessen – www.klausens.com

klau|s|ens, wie oft haben wir joachim fuchsberger im fernsehen gesehen?

gefühlte hunderttausende male.

wir wussten scheinbar alles von ihm: seine haltung, sein sehnen, seine werte.

allein, wie oft er bei frau maischberger in der sendung wohl war!

überall war fuchsberger. unser leben bestand zu großen teilen in einer steten auseinandersetzung mit diesem mann.

man konnte nicht anders, er war so präsent und wohl auch so beliebt.

was ich meine ist folgens: nach all der lebenszeit, die wir uns mit dem lebenden herrn fuchsberger befassten oder auch, durch die medien gewollt, befassen mussten, geht es im und nach dem tod dann so verdammt schnell.

ja, gewiss: die meldungen am tage, dann ein paar sondersendungen, berichte in nachrichten und boulevardmagazinen, aber nach 1 tag ebbt es schon ab, nach 2 wird es sehr wenig, nach 3 hören wir kaum davon, bleiben noch die wochenrückblicke … aber die sind ja schon am vierten tag, in dieser woche. (und noch die erwähnung der besten, „unserer besten“, … verstorbenen … bei der bambi-verleihung.)

mir geht es um das unverhältnis, dass wir uns a) viele stunden mit dem lebenden joachim fuchsberger befasst haben, aber b) der verstorbene joachim fuchsberger dann aber so schnell wieder aus unserem leben verschwindet. erst war er gefühlt fast jede woche „da“, dann – nach dem tod – ist er gefühlt kaum jemals vorhanden gewesen.

wir befassen uns also zu 99 % der zeit mit einem lebenden (prominenten) menschen und nur zu 1 % der zeit mit einem verstorbenen.

so scheint es: ein gigantisches missverhältnis. … und dann kommt schon der alltag und andere stars huschen über den apparat. (ist frau jenny elvers nicht nach marbella gezogen? war es nicht so?)

man fragt sich also: was soll das alles? (allein, wie viel wir uns mit dem tragischen tod des sohnes von joachim fuchsberger, thomas fuchsenberger, ja auch beschäftigt haben.)

wieder und wieder gab es dazu berichte und interviews mit joachim fuchsberger. er berichtet von seinem sohn und von dem verlust. (von der sendezeit hunderte stunden wahrscheinlich … allein zu dieser thematik.)

ist aber ein solcher prominenter mensch wie joachim fuchsberger verstorben, dann ist das auch wieder alles schnell vorbei.

dann erscheint einem alle zeit so sinnlos, die man zuvor mit einer medialen person medial verbrachte, wenn diese nachher so schnell wieder verschwindet, aus allem … also: aus den medien.

es wird wiederholungen um wiederholungen geben: edgar-wallace-filme zum millionsten mal. so taucht joachim fuchsberger dann doch wieder auf.

und dann sagt man irgendwann: „zum 50ten todestag von joachim fuchsberger wiederhollen wir heute den film …“

so ist es. man wird schnell vergessen, ist aber dann ja doch noch da, in den vielen wiederholungen.

das missverhältnis zwischen leben und tod aber bleibt, was wir hier beschrieben haben.

sicher: aber der tod dauert nur eine zillitrillionste millisekunde, und herr fuchsberger hat über 87 jahre gelebt. das ist ja auch schon ein missverhältnis.

 klausens-k-werk-kunstfoto-der-im-fernsehen-gemeldete-tod-11-9-2014-1000-pix-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens trauert um den wundervollen nelson mandela – www.klausens.com

klau|s|ens, hast du vorbilder im leben?

wenige!

wer gehört dazu?

nelson mandela, ein ganz besonderer mensch, ein ganz besonderes vorbild.

er ist nun tot. er verstarb gestern.

ja, und die natur (er)fand nun das ende seines lebenszyklus. die 27 jahre haft wurden etwas vergolten, indem man ihn länger leben ließ.

ein großer mann.

ja, aber auch sein vorbild hat nicht verhindern können, dass es an hunderten von stellen in der welt krieg gibt, unterdrückung, gewalt, ungerechtigkeit.

sein ruhm muss weiter wirken.

das muss er. auch in südafrika selbst: solange es noch eine einzige slumhütte dort gibt, kann die vision einer gerechten welt nicht erfüllt sein. (und die schäbigen hütten gehören ja erst zur untersten themenstufe von gerechtigkeit.)

wir trauern um nelson mandela …

… indem wir ihn leben lassen, weiter, weiter, weiter.

endlich mal ein mensch, an dem man sich aufrichten kann.

ja, es gibt so verdammt wenige, die ein halbwegs moralisches auftreten vorweisen können, verdammt wenige.

mandela ist einer der großen kämpfer für freiheit und gerechtigkeit.

und zugleich das große vorbild für frieden und aussöhnung.

mandela ist die quadratur des dreiecks des kreises als taube.

ja, aber auch das konnte seinen tod nicht verhindern.

die natur kennt keine moral. wenn es nach der natur geht, werden noch millionen jahre menschen unterdrückt und entrechtet und gequält.

und die tiere auch. schrecklich, diese natur.

groß nur nelson mandela.

wir machten eine trauerflagge für ihn. (etwas frisches gelb sollte bei all der trauer in der flagge dann doch bleiben.)

klausens-kunstwerk-trauerflagge-suedafrika-und-der-grosse-nelson-mandela-6-12-2013

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com