Schlagwort-Archive: werder-bremen

klau|s|ens berechnet, dass die FDP mit ihren 10-5-2015-wählerstimmen in bremen nicht mal 4 zehntel des weserstadions füllen könnte – www.klausens.com

klau|s|ens, in bremen und bremerhaven ja ja kaum einer gewählt.

eben, zweitklausens: wähler/innen waren es nur 243.340 = 49,9% (derzeitiger stand. liegt das amtliche wahlergebnis eigentlich schon vor?)

also haben unter 250.000 Menschen gewählt, aber 487.420 hätten gedurft.

das ist ja quasi nix.

die wahlbeteiligung war so niedrig wie nie (in einem westlichen bundesland).

Wahlbeteiligung in Prozent:

Wahl und Wahlgebiet

Bürgerschaftswahl 2015
Stadt Bremen 51,8
Stadt Bremerhaven 40,5
Land Bremen 49,9

Bürgerschaftswahl 2011

Stadt Bremen 57,0
Stadt Bremerhaven 48,1
Land Bremen 55,5

QUELLE: wahlen.bremen.de, abgerufen am 13.5.2015, gegen 8:43 Uhr

grausig, grausig, diese demokratie aber auch.

sie schafft sich selber ab.

bis putin uns übernimmt.

dann wollen wieder alle demokratie.

schon jetzt wollen die leute angeblich wieder die FDP.

ja, nur wegen der niedrigen wahlbeteiligung. deshalb scheint es so.

sollen wir umrechnen?

ja!

6,6 % (wahlergebnis) von 243.340 teilnehmern bei der wahl sind: 16.060,44, also aufgerundet 16.061 stimmen.

wahnsinn. wie viele passen denn ins weserstadion?

rund 42.000 seit dem umbau.

und wieviel wäre(n) 16.061 stimmen davon?

rund 38,24 %.

das ist ja nichts!

eben ein noch nicht mal zu 4 zehnteln gefülltes weserstadion hat die FDP gewählt. mehr waren das nicht!

und das werden dann zu angeblich tollen 6,6 % der stimmen: und da soll man noch irgendwelche aussagen und äußerungen zur und um die FDP ernst nehmen?

ich wähle nächstes mal die nichtwähler. wir kämen dann auf eine absolute mehrheit.

… und bei der FDP hätte sich ausgejubelt.

die welt ist ein scherz. welche ansprüche leitet die FDP aus einem nicht mal ganz zu 4-zehntel-gefüllten weserstadion eigentlich ab?

nehmen wir doch mal leute oder bands wie grönemeyer und westernhagen und pur und maffay und helene, die fischer, und roland kaiser und andrea berg … die toten hosen … und … und …

wie dürften und müssten die dann erst mal mitbestimmen!

oder nimm die anhänger von werder bremen selbst. – ausverkauftes stadion!

wie sehr sollten die dann mal mitbestimmen und mitreden und sich aufplustern?! – macht und macht ist zweierlei.

in der politik ist vieles fälscher als falsch.

klausens-fuellt-16061-FDP-stimmen-mai-2015-ins-weserstadion-bremen-13-5-2015

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

klau|s|ens begreift klaus allofs, die welt und die managerlöhne und alles nicht mehr – www.klausens.com

klau|s|ens, der wechsel ist perfekt.

der „kicker“ schreibt, klaus allofs solle nun bei wolfsburg zwischen 3 bis 5 millionen euro verdienen. zumindest spricht man davon. bei bremen soll es die circa hälfte gewesen sein.

von 3 oder von 5? – diese welt ist irre!

aber sicher: in portugal gibt’s generalstreik, in spanien auch. zudem in griechenland, italien, belgien diese arbeitsniederlegungen. alles heute.

und dann verdient ein fußballmanager 3 bis 5 millionen euro. ich bitte! alles heute oder heutzutage.

ich danke!

ich bitte!

ich danke!

bislang haben wir uns über ackermann und obermann und co. aufgeregt. zudem über die löhne und ablösen von podolski und gomez bis hin zu martínez.

und nun?

nun regen wir uns auch über die löhne für fußballmanager auf.

diese welt gerät aus den fugen.

sozialdemokraten leben fürstlich von honoraren für reden, bisweilen bezahlt von stadtwerken, die unter sozialdemokratischer kontrolle stehen.

und dann gibt es minimallöhne, drückerlöhne, armutslöhne, zeitarbeitslöhne, gemeine löhne allerorten.

und in china verhöhnt die kommunistische partei weiterhin das volk.

es sind immer dieselben geschichten, aber neu gerührt.

die höhe der spitzenlöhne ist „neu gerührt“. das hat sich in deutschland nach und nach entwickelt, unter anderem brav nickend, wenn nicht gar freudig lächelnd begleitet von einer schröder-SPD.

du gönnst es dem allofs nicht!

ich bitte dich: schau dir doch mal die tariflöhne an! für normale menschen. für friseusen, für erzieherinnen. für sozialarbeiter, für maurer, für krankenschwestern, ja, selbst für ärztinnen im kommunalen krankenhaus.

und dann?

dann schaue mal auf 3 bis 5 millionen! ich bitte dich! alles und jedes ist aus dem lot.

was forderst du?

enteignung aller großverdiener. und jener steuersünder a la düsseldorf-mettmann sowieso. ich werde wieder kommunist!

du vergisst den kommunismus in china, den muss man doch auch abschaffen.

man müsste so vieles zur gleichen zeit abschaffen …

… und dann noch eine bessere welt bauen. das schaffen wir nicht mehr … in diesem leben.

dann möge der weltuntergang die reichen eines tages bestrafen. die gierigen. die unersättlichen.

wie findest du eigentlich den lohn für herrn winterkorn, den vorstandsboss von VW, und damit auch einer der allergrößten groß-geldgeber vom VfL wolfsburg, der nun jenen klaus allofs holt? na, wie findest du?

wie findest du den „VfL Werder Wolfsburg Bremen“? mal als idee?

mit einem etat von 2 billionen euro? mal als idee?

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com