Schlagwort-Archive: zeichnen

Mit einem Verlegerwitz grüßt KLAUSENS die Leipziger Buchmesse und die lit.COLOGNE

klau|s|ens, du bist autor und nimmst dich selber auf die schippe?

zeichnet das nicht einen großen autor aus, zweitklausens?!

was wird wohl dein verleger sagen (und denken)?

vielleicht hat es sich bald ausgezeichnet. und wenn schon!

kannst du immer nur doppeldeutig sein?

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Die schnellen Petitionen und Aufrufe zu Kopenhagen, Klima und Co. und KLAUSENS

klau|s|ens, bist du auch dabei?

wobei?

bei der petition?

du, ich bin täglich bei 200 petitionen dabei. seit dem internet … ich verliere langsam den überblick.

ich meine die zu kopenhagen.

ach die von AVAAZ?

ja, ja, AVAAZ, da bin ich immer dabei.

das war doch die weltgrößte oder so? diese neue petition?

ja, die machen vielleicht einen weltrekord – ist das nicht toll?

doch, doch, da möchte ich dabei sein.

siehst du: sie haben auch so eine vereinfachung.

welche?

wenn du dich einmal registriert hast, dann …

ja, was?

… dann kannst du ganz schnell petitionen unterzeichnen.

wie denn?

du brauchst nur noch deine mailadresse einzugeben.

ach, nicht mal mehr namen und so?

nein, sie haben das nun noch mehr vereinfacht.

das ist ja wunderbar.

es ist herrlich – ich kann jetzt noch mehr petitionen und noch mehr petitionen zeichnen.

einfach mailadresse – und ZACK.

ja, ja, und wenn es wirklich ein weltrekord werden sollte – dann wollen wir natürlich dabei sein.

wieviele sind es denn?

es sollen jetzt schon 11.101.384 sein.

super, mehr als 11 millionen zeichner und „petitenten“.

und alle wollen, dass in kopenhagen „etwas vernünftiges“ rauskommt.

ach wie schön. zumal, wenn man nur seine mailadresse angeben muss, dann wird auch der computer nicht mehr so lange erhitzt. je länger du schreiben musst, desto mehr hitze entstünde ja.

dann haben wir also durch das unterzeichnen via internet auch noch etwas gutes für die umwelt getan?

auch  auch das. nicht nur durch das unterschreiben, sondern auch durch die kürze des unterschreibens. dank der „gib-nur-noch-die-mailadresse-ein-methode“.

dann liegen wir ja voll im trend.

aber ja – das wird ein munteres weihnachten.

meinst du?

ja, ja, ich werde mir dann ruhigen gewissens auf meinem dann nagelneuen LCD-fernseher die herrlichsten spielfilme anschauen.

und dann?

dann? dann werde ich so ganz nebenbei vom fernsehsessel aus meine täglichen 1000 petitionen zeichnen. ich brauche nur noch einen makro-befehl für meine mail-adresse, und SCHWUPP werde ich die neue welt herbeipetitieren.

und du musstest dir noch nicht mal die hände dreckig machen.

eben – und mein gewissen schon gar nicht. also: ich bin für FÜR EIN ECHTES ABKOMMEN IN KOPENHAGEN!

und bloß für kein unechtes! wo kam denn die mailadresse hin?

da beim pfeil!

ORIGINALVERSION mit Fettdruck und allen Bildern
und allen Links bei KLAUSENS BLOGG (mit 2 G !!!)
KLAU|S|ENS – LOG – W E L T L I N G
http://klausens.blogg.de

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com