Monatsarchiv: September 2019

klau|s|ens sieht die bösen ANTI-obdachlosen-steine unter der brücke in düsseldorf – www.klausens.com

klau|s|ens, wie böse kann man sein?

oder wie klug?

steine gegen obdachlose? wo sollen die denn hin? der herbstregen kommt! stürme! nässe! kälte!

ich weiß, ich weiß: die reichen wollen alles „schön“ haben, die menschen unter den brücken stören da nur.

menschlich!

unmenschlich sein ist auch menschlich. egoistisch sein ist menschlich. lügen wie herr trump … so zu sein, das ist leider auch menschlich.

morden ist menschlich. so vieles ist menschlich. vor den wahlen in österreich schund zu erzählen, seitens der parteien – ist anscheinend auch „menschlich“. den dauer-ego-wahn von boris johnson abzuspulen: menschlich!

andere länder zu erpressen, als präsident, für ganz eigene wahlkampfziele der denunziation … scheint auch „menschlich“.

ich möchte kein mensch mehr sein.

du hast ja auch keine steine unter die brücke gelegt, da in düsseldorf.

die stadt düsseldorf ist wirklich gerne für die reichen da. dabei ist die KÖ so seelenlos: was will man da überhaupt?!?! als mensch? reichtum ist so hässlich!

die steine haben sie unter die bekannte kniebrücke gelegt, in düsseldorf, aber mehr am rhein.

die sollen aber von obdachlosen schon wieder zurückgetragen worden sein, als protest abgelegt bei der stadt irgendwo.

ach ja: die welt ist menschlich-unmenschlich. man wehrt sich jeden tag.

und schon am nächsten tag steht neuer tragischer menschen-mist in der zeitung.

man sollte den menschen abschaffen, nicht die steine, nicht die obdachlosen, nicht die reichen, nicht die stadtverwalung: direkt alle menschen abschaffen!

ohne ausnahme?

einzig herr trump soll bleiben … und alles überwachen mit 1000 twittermeldungen pro sekunde.

wo wäre der vorteil?

trump spricht immerzu von FAKE und von HEXENJAGD, wenn es gegen ihn geht. vielleicht bleiben dann am ende ja doch alle menschen übrig, weil alles, was wir hier schreiben, nur eine wahnwitzige, vollkommen unwahre idee von wirren FAKERN und dummen HEXENJÄGERN ist.

klausens_sieht_die_boesen_steine_unter_der_bruecke_von_duesseldorf_27_9_2019

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens beobachtet weiter die bösen daten-schluck-guck-berechtigungen der APPs, heute mal wieder WHATS-APP – www.klausens.com

klau|s|ens, wir werden bespitzelt, auf tritt und schritt.

zweitklausens, ich weiß es doch: man kann nur die welt informieren, aber denken und handeln müssen die leute dann ja auch.

APPS, die uns ausspionieren, die sollten verboten werden.

das finde ich auch!

sieh mal, klau|s|ens, als beispiel: die WhatsApp-APP, die berechtigungen habe ich soeben bei GOOGLE PLAY versteckt unter den „Details“ abgerufen: es ist alles so schrecklich. man muss nicht nach china erst ziehen, um richtig fett überwacht zu sein. in deutschland passiert es auch, millionenfach, zum besipiel über die APPs.

Diese App kann auf Folgendes zugreifen:

Speicher

read the contents of your USB storage
modify or delete the contents of your USB storage

Fotos/Medien/Dateien

read the contents of your USB storage
modify or delete the contents of your USB storage

Standort

approximate location (network-based)
precise location (GPS and network-based)

Geräte- und App-Verlauf

retrieve running apps

Geräte-ID & Anrufinformationen

read phone status and identity

Telefon

read phone status and identity

WLAN-Verbindungsinformationen

view Wi-Fi connections

Kontakte

find accounts on the device
modify your contacts
read your contacts

SMS

send SMS messages
receive text messages (SMS)

Kamera

take pictures and videos

Identität

find accounts on the device
add or remove accounts
read your own contact card

Mikrofon

record audio

Sonstiges

read sync statistics
receive data from Internet
control vibration
full network access
read Google service configuration
change network connectivity
pair with Bluetooth devices
run at startup
uninstall shortcuts
view network connections
prevent device from sleeping
toggle sync on and off
send sticky broadcast
use accounts on the device
change your audio settings
read sync settings
connect and disconnect from Wi-Fi
modify system settings
install shortcuts
create accounts and set passwords
control Near Field Communication

boese-APPS-klausens_k-werk-19-9-2019

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens mit einem greta-elefanten-giraffengedicht – www.klausens.com

klau|s|ens, ich lese: am freitag ist es wieder ganz groß. das alles. da laufen dann alle generationen mit, bei und für #fridaysforfuture, ja, ja.

>>#AlleFürsKlima 20. September Globaler Klimastreik

Unser Aufruf richtet sich an jede Generation – an Kolleg*innen und Arbeitgeber*innen, an Eltern und Nachbar*innen, an Kolleg*innen und Angestellte, an Lehrer*innen und Wissenschaftler*innen, Sportler*innen und Arbeitssuchende, Kreative und Auszubildende – an alle:

Am 20.9. findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommen und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden.<<

ja, wir müssen wohl auch mal wieder los, auf die straße. auch wenn wir nicht mehr da sind, wenn köln dann überflutet ist. oder bonn. oder koblenz. zuerst ja mal amsterdam!

aber es geht doch um die nachgeborenen: also die nach uns geborenen!

ich schrieb doch dieses gedicht schon, am 20.8.2019. am greta-jahrestag, wo sie auf hoher see war.

MENSCHEN GENUG DA, UND SONST?

Es gibt noch
90.000 Giraffen

Noch 300.000
Elefanten, Greta

Noch verdammt
Viel Natur, Greta

Die wir zerstören
Können, Greta

Hat nicht Island
Dieser Tage den

Tod eines Gletschers
vermeldet die Hybris?

Während Greta segelt
Dahinsegelt

Copyright Klausens in allen Schraibwaisen und Schreibweisen, u. a. als Klau/s/ens oder KlauNATURsNATURens oder KlauAUTOsAUTOens oder KlauGRETAsGRETAens oder KlauGIRAFFEsGIRAFFEens, am 20.8.2019, geschrieben auf dem Parkplatz von REWE Troisdorf-Bergheim, im Auto sitzend, 11:52 Uhr MESZ. Ein Jahr zuvor, am 20.8.2018, saß Greta Thunberg erstmals Protest. Mit ihrem Schild: „Skolstreijk för klimatet“. Jahrestag also. ( ZUM TOTEN GLETSCHER: Er ist der erste große Gletscher Islands, der für tot erklärt wurde: Der Inselstaat trauert nun um Okjökull. Am Wochenende 18.8./19.8. wurde eine Gedenktafel dort aufgestellt.)

_klausens_kunstwerk-kreiserei-auf-schwarz-mit-farbgebaelk-13-9-2019

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens schrieb am 9.9.2019 den tagesroman [9.9.19] – www.klausens.com

klau|s|ens, da hast du gestern den ganzen tag geschrieben?

und dann habe ich alles vor 24:00 uhr noch an die druckerei geschickt.

an einem tag geschrieben? und vollkommen beendet?

so kann man es sagen. wir warten auf das fertige buch.

die datumsromane (oder tagesromane) sind ja jetzt schon einige.

siehe die buch-roman-folge:

EINTAGESROMAN [8.8.8]

STUNDENROMAN [9.9.9.]

JETZTROMAN [10.10.10]

NUNROMAN [11.11.11]

BALDROMAN [12.12.12]

SCHONROMAN [3.3.13]

HEUTROMAN [4.4.14]

DIENSTAGSROMAN [5.5.15]

DOCHROMAN [6.6.16]

FREITAGSROMAN [7.7.17]

HITZEROMAN [8.8.18]

TAGESROMAN [9.9.19]

dann wäre es nun das zwöfte werk in dieser reihe. 12 datumsromane. 12 tagesromane. über 12 jahre hinweg. von 2008 bis 2019. jedes jahr 1 roman.

ja, gewiss. (die zeit verrinnt, auch das ist gewiss.)

front-1000-pix-klausens-cover-tagesroman-9-9-19-am-9-9-2019

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens hat angst vor den populismus-planziel-attacken gegen die demokratie wie jetzt in großbritannien – www.klausens.com

klau|s|ens, großbritannien braucht dringend eine geschriebene verfassung.

sicher, aber auch so etwas kann man aushebeln. die demokratie ist immer wieder angreifbar. in der türkei wurde die verfassung mit 2/3-populismus geändert.

und: was der johnson macht, mit seinen 5 wochen parlamentspause, das ist ja wohl frech.

sicher, sicher, er „darf das“! so heißt es dann. aber eine so lange pause gab es eigentlich nicht, üblich ist die eine woche, vielleicht mal drei, hier aber wurde es ja auch absichtlich „reingehauen“, dieser block, diese lange zeit, die zu vielen wochen, ohne grund, das alles in höchster diskutiernot von großbritannien, weil der johnson ja weiß, dass das parlament sich beraten will und wollte … zum brexit.

es ist ein verfassungsbruch, aber da es keine geschriebene verfassung gibt, kann man den nicht einklagen.

eben: heute diese entscheidung zum begehren aus schottland, beim obersten schottischen gericht in edinburgh: das gericht sieht sich nicht zuständig … oder so. das zeigt die ganze misere.

ich finde die populisten so grauslich.

ich doch auch!

die zerkloppen die demokratie, um ihr ding durchzubringen. der „trump-effekt“ findet sich in immer mehr ländern.

und dass ein so altehrwürdiges land wie großbritannien nun „aus den demokratie-latschen“ zu kippen droht, das muss einem doch sehr angst machen.

nach polen, ungarn und in die türkei et al. – dahin wollen wir gar nicht erst schauen. bezüglich demokratie-zerkloppung in voller absicht.

es sind leute, die in der demokratie lücken suchen, um die demokratie auszuhebeln. aber dennoch via demokratie an die macht kommen. (man denke auch an die AfD jetzt bei/nach den wahlen in sachsen und brandenburg. die regieren aber da noch nicht. aushebeln wollen die dennoch, wann immer und wo immer sie können.)

es hat etwas beängstigendes und etwas perverses.

zugleich sagt der populist immer: „klar … bin ich für demokratie!“

es wird so hemmunglos gelogen, wahnsinn!

ich schaute gestern und heute etwas dem boris johnson bei seinen redebeiträgen im unterhaus zu: der redet, was er reden kann. der sagt dir auch, dass morgen gold aus deinem wasserkran kommt. alles plappert der, alles.

der soll ja auch eine pause für das parlament ausdrücklich abgestritten haben, bevor er sie dann durchführte. das nennt man wirklich „hemmungslos lügen“.

der populist lügt hemmungslos … und scheint sehr oft erfolg zu haben, gerne auch beim wähler.

ich will jetzt auch mehr lügen, auch privat.

wieso?

weil man doch erfolg damit hat. du musst einfach schwachsinn erzählen, aber dann dazu stehen, bis du widerlegt bist. danach erzählst du mit derselben „verve“ das gegenteil! oder neuen schwachsinn! immer wieder!

ich sage jetzt mal: „morgen wische ich im treppenhaus!“

schön, du hast es kapiert! einfach was raushauen.

ich werde das treppenhaus morgen natürlich nicht wischen!!!

ich weiß: aber morgen wirst du sagen: „ich wische morgen das treppenhaus!“ (= übermorgen!) oder du wirst überzeugend sagen: „dann putze ich eben übermorgen die fenster!“

hauptsache, es ist gelogen. aber überzeugend gelogen!

ich werde nun versuchen, als populist in meinem privatleben erfolge zu feiern. jawohl!

und: boris johnson ist fortan einer meiner super-gurus! (großbritannien, du pflaume! ihr müsst tun, was boris sagt! ihr müsst euer parlament auflösen! ja, ja! was braucht ihr noch ein parlament, wo ihr den tollen boris habt?! wenn es tolle populisten gibt, kann man denen voll vertrauen. man braucht ja überhaupt keine abgeordneten mehr! auch keine demokratie! nein, ein paar populisten reichen völlig – und der laden läuft!)

… ins vollchaosuntergangsgestrüpp! dahin!

96-dpi-1000-pix-KLAUSENS_oh-weiterhin-armes-land-oh-armes-grossbritannien-oh-armes-United_Kingdom-04-09-2019

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/