klau|s|ens ehrt das weiße blatt DIN A4 als möglichkeit vom und zum protest (china!) – www.klausens.com

klau|s|ens, sie protestieren in china mit dem weißen blatt DIN A4.

du brauchst symbole. symbole, die auf den ersten blick nicht strafbar sind. also die hand vor den mund (aktuell dfb, fußball), das knien (u.a. fußball oder auch formel 1) … und nun das weiße blatt, aber nicht im sport, sondern als bürger mit dem wunsch nach freiheit. redefreiheit, schreibfreiheit, demokratischer freiheit. bewegungsfreiheit. lebefreiheit. du kannst dir alles auf das weiße blatt draufdenken.

wird china das hochhalten eines weißen DIN-A4-Blattes verbieten?

in einer diktatur brauchst du kein gesetz. du sagst einfach: „wollen wir nicht!“, und schwups werden die leute verhaftet. das symbol, was anfangs so unscheinbar und gesetzeskonform daherkommt, ändert seine bedeutung binnen tagen, binnen stunden.

… und schon haben alle angst, überhaupt ein weißes DIN-A4-blatt mit sich zu führen, z. B. in der aktentasche oder im rucksack.

so ist es immer: symbol, symbol kippt, symbol gleich straftat. diktatur! (und wann geht das alles unter? wann geht das alles vorbei? wann wird alles besser? was wurde aus dem einst so revolutionären nicaragua?)

ich frage mich immer, was die offizielle linie chinas zur französischen revolution eigentlich ist? wird das streben nach freiheit als bürgerlich? als kapitalistisch? als verbrecherisch bezeichnet? wie schreibt man in china geschichtsbücher über freiheitsbewegungen per se?

kurios sei unser leben, grausam diese welt. (kopfschütteln wird auch noch mal mit der todestrafe geahndet werden. pass da nur fein auf! kopfschütteln ist ein höchst gefährliches und widerständisches symbol!)

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens denkt auch seinen teil über AUTOBAHN und LAST GENERATION und BLOCKADE und KLEBER – www.klausens.com

klau|s|ens, es geht ja immer weiter.

ich bin ja für protest. – aber so? die menschen sind schon so sehr gestresst und genervt. und jetzt auch noch das! da wird jeder einzelne zum generalschuldigen erklärt und dann von der LAST GENERATION nach dem zufallsprinzip am sowieso schon genug mühsamen alltag kontraproduktiv dauergestört. verursacher sind nach der aktionslogik schlicht „alle“ und „alle“ werden dann dauergefrustet: wie großartig aber auch! (dazu noch die extra kampfansage an die museen: als ob diese die größten klimaschädlinge der welt nun seien. da sehe ich auch keine hohe logik. kunst versus klima? – dann kann man sich auch nackt abseilen, wenn es um aufmerksamkeit für das thema geht. seilt euch lieber nackt ab! nehmt euch ein beispiel an pussy riot!)

deshalb also nun auch mal dieses gedicht. allerdings ohne das extra-ding mit den museen. hier nur reduziert auf den autobahn-und-straßen-aspekt. wer entscheidet denn hier, was das ALLERWICHTIGSTE THEMA des einzelnen ist oder sei oder sein müsse, also muss? ist das nicht auch eine art von diktatur, die so entsteht? meine meinung MUSS eure meinung sein? kann es so funktionieren? mit der welt? zumal: so tickt china doch jetzt schon!

DER DRUCK DER STRASSE
— Reihungsgedicht —

Die wollen was abbaggern
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Zu wenig Pflegekräfte
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Ich habe Hunger
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Fische sterben im Sterbinger Bach
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Disco „Zytong“ hat heute wegen was auch immer geschlossen
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Die Grundschule Konrad Adenauer zerbröselt
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Zu viel Klima, zu wenig Klima
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Gülle überflutet die Felder. Eine Pest
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Das AKW ist mehr als unsicher
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Seine Frau hat sich die Haare gefärbt
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Russland verhält sich dauerhaft kriegsböse und Menschen-alles-tötend
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Ein Spielplatz ist voller Heroinspritzen
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Kein Bier mehr im Supermarkt vorrätig
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Die Maschinenfabrik macht dicht, alles nach Rumänien
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Krankenkassenbeitrag steigt schon wieder
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE AUTOBAHN

Autobahnen sind zu. Überall zu. Überall Stau. Das geht doch nicht!
WIR KLEBEN UNS AUF DIE NÄCHSTE BUNDESSTRASSE

1 Jahr später:

Mittlerweile sind alle Straßen so verdammt schwer und so verdammt verklebt.
Überall sackt der verdammte Asphalt ab. Alles ist eine einzige Stausoße.
Die Menschheit tobt. Niemand kommt mehr wohin
WIR KLEBEN UNS AUF DAS NÄCHSTE GLEIS

Copyright Klausens, in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, unter anderm als Klau|s|ens oder Klau-s-ens oder Klau*s*ens, Königswinter, am 6.11.2022, 19:35 Uhr bis 19:40, und 10.11.2022, 8:38 bis 8:45 Uhr und 8:58 Uhr MEWZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens befasst sich höchst intellektuell mit der KADERTIEFE der deutschen nationalmannschaft hinsichtlich der WM in KATAR – www.klausens.com

klau|s|ens, die kadertiefe ist eines der größten probleme der menschheitsgeschichte.

das stimmt: über die kaderbreite … und vor allem die kadertiefe, da könnte ich monatelang drüber diskutieren. ganz deutschland tut das! gerade auch die experten! es ist so eminent wichtig. für alles!

auch wir beide haben uns mit diesem weltproblem befasst, gestern und heute. das ergebnis präsentieren wir nun.

DIE KADERTIEFE DER DEUTSCHEN FUSSBALLNATIONALMANNSCHAFT

Manuel Neuer (FC Bayern München)
Marc-André ter Stegen (FC Barcelona)
Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)
Antonio Rüdiger (Real Madrid)
Niklas Süle (Borussia Dortmund)
Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund)
Thilo Kehrer (West Ham United)
David Raum (RB Leipzig)
Christian Günter (SC Freiburg)
Lukas Klostermann (RB Leipzig)
Armel Bella Kotchap (FC Southampton)
Matthias Ginter (SC Freiburg)
Leon Goretzka (FC Bayern München)
Joshua Kimmich (FC Bayern München)
Ilkay Gündogan (Manchester City)
Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach)
Serge Gnabry (FC Bayern München)
Jamal Musiala (FC Bayern München)
Thomas Müller (FC Bayern München)
Leroy Sané (FC Bayern München)
Kai Havertz (FC Chelsea)
Karim Adeyemi (Borussia Dortmund)
Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund)
Julian Brandt (Borussia Dortmund)
Niclas Füllkrug (Werder Bremen)
Mario Götze (Eintracht Frankfurt)
Also, das ist schon verdammt tief hier. Gegen die Kadertiefe kann man schon mal nichts einwenden.

Copyright Klausens, in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, unter anderm als Klau|s|ens oder Klau-s-ens oder Klau*s*ens, Königswinter, Klausens, am 10.11.2022, gegen 8:05 Uhr MEWZ. Erst mittags gegen 12 Uhr, die Pressekonferenz, mit der Namensbekanntgabe. Am 11.11.2022 die Namen dann in das Gedicht eingesetzt, gegen 9:39 Uhr MEWZ.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens schreibt frustierten langgedichttext ALLES ZUGLEICH – www.klausens.com

klau|s|ens, da haben wir aber dampf abgelassen.

gewiss. die welt erscheint so schrecklich in diesen tagen.

vielleicht solltest du dich den nachrichten und den medien für diese nachrichten entziehen.

aber der text ist doch von uns beiden: klau|s|ens und zweitklausens. du kannst dich da nicht rausstehlen. – übrigens: van gogh und erbsensuppe drüber, das hörte ich heute im radio. als hätten wir es vor ein paar tagen schon geahnt: auch van gogh wird dran glauben müssen. und: er musste.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

ALLES ZUGLEICH
— THIS FUCKING WORLD —

Die kleben wieder auf der Straße, diese Allerletzten von der Generation. Das nervt. Wir haben schon genug am Hals. Van Gogh, was würdest Du sagen?

Wieder kann man sich nicht wo mit dem alten Passwort einloggen, man solle sich neu registrieren. Mensch!

Noch ’ne Telefonzelle abgebaut. Und wenn das Handy leer ist? Oder man mal anonym telefonieren will?

Ein Zug fällt aus. Dauernd fällt ein Zug aus, mehrere. Seien zu viel krank, heißt es lapidar. Corona oder was?

Natürlich Flüchtlinge. Alle wollen weg, alle wollen wohin.

Noch eine Preissteigerung, täglich rauschen neue heran. Strom, Gas, Papier, Krankenkasse, Benzin, Abo, Joghurt, was immer uns in unbekannte Höhen treiben möchte.

Russland zerstört weiter alles Mögliche in der Ukraine. So widerlich das Ganze, dieses putinisierte Land. Sie erschaffen den Tod neu und traumatisieren Millionen Menschen. Albtraum.

Heiß, heiß, heiß. Höchsttemperaturmeldungen von überallher. Neue Rekorde, wir dürfen uns ängstigen, jeden Tag neu.

Wer wird heute streiken? Alles zugleich? Dauer-Nix-Klappt an Flughäfen. Alle wollen alles zugleich. Was Mensch normalo davon hat, also nicht hat, interessiert niemanden von den Egomanen.

Alles ist Cookie-Tracking-Schnüffel-App-Follow-Gib-Alle-Daten.

Frauen werden zerschlagen, getreten, auch ihre Sympathisanten, selbst die, klopfen sie zu Klump. Iran macht Angst, Katar macht dumpf, Afghanistan ist nur Untergang.

Zu wenig da, zu wenig dort. Fachkräfte, Arbeitskräfte, Azubis. Es fehlt da, und dort, Zukunft grauslich. Kein Land kann mehr funktionieren, sagen sie.

Inflation, ja, ja, ja, sprachen wir schon davon? 10 % mehr in „Deutscheland“. Man möchte Maschendraht speien und NATO-Draht schlucken.

Somalia, Du hungerst so sehr.

Kein Schwimmbad, fast keins. Scheinen alle zu. Renovierungsstau. Hauptsache: Stau. Eine Welt ohne Schwimmbäder, jetzt noch zusätzlich die Sache mit der Energie.

Corona, immer noch Corona. Wer hat noch nicht? Wer stirbt noch schnell?

Nichts scheint gut, alles wird schlecht, Grabschänder haben keine Hemmungen, Rechtsradikale machen Hass und Hasser, zündeln und krasser, dazu eine unerträgliche AfD.

Benzinopreisogrando. Sonst-Wer-und-Was-Mangel.

Alles kontrolliert, Medien, Soziale Netzwerke, China, oh Graus, Tik tok tik tok, Google und Facebook ohne Pardon, Twitter an einen Meine-nur-Meinung-Musk. Wir werden wütend, auch wütend gemacht.

Wer weint? Abnickstaaten und Volkskongressialien und Parteitagomalessen.

AKW wieder hey. [Kopfschütteldiebüttel. Wir kippen allen Müll ins Meer, Sibirien kriegt den Rest.]

Cyberattacken, Kryptofurien, digitales Fiasko. Wer traut sich noch an Geräte?

Führerschaft von Diktaturen und AutokratinnenEn. Meloni und Konsorten, Ungarn und Polen, Europa schwimmt davon, Nachrichten sind nur noch Zeugen von Schrecken, keine Demokratie soll überleben. Die spinnen.

Im Fernsehen nur noch Krimi und Crime, Doku, Fiction, Fakten, Mixokratie, Hauptsache: Tausende blasse Leichen, die in unsere Zimmer fallen. Auch an den anderen Bildschirmen sollen man kotzen, sich quälen, Ekel empfinden: Mord ist schick, das Leben „ohne dem“ nur boring.

Ich brauche Hate. Social-Media-Hate.

Die Zukunft düster, dürr, voller Kriege, dreckige Systeme, Gewalt als Sauerstoff, Hochwässer für Millionen. Die Nachrichten vergessen die Opfer binnen wenigster Tage. Pakistan, wie geht es Dir?
Genug gibt es nur von der Klimakatastrophe.

So bekommen wir dies und jenes vorgeführt, kleben an der Übellaunigkeit, sehnen uns nach allerlei Drogen, so schädlich sie auch seien. In allem, was kaputt ist, suhlen wir tränenreich dahin.

Dreckiges Lügen allerortenüberall, Trump, Putin, Bolsonaro sei Dank.

Immer die Frage nach Sinn. Kein Gott in Sicht.

Heute schon geheizt? [Wir stehen immer unter Strom.]

Nichts. Das Nichts.

Cancelt die Culture! Alles! Zugleich!

Ach so, die Winterzeit-Kacke heute Nacht.

Copyright Klausens, in allen Schreibweisen und Schraibwaisen, unter anderm als Klau|s|ens oder Klau-s-ens oder Klau*s*ens, Königswinter, Samstag, 29.10.2022, 17:20 Uhr bis 17:37 Uhr MESZ, und 18:35 bis 18:45 Uhr MESZ, und noch kurz 19:00 Uhr, 19:40 Uhr und 21:42 Uhr MESZ. Und dann letzte kleine Korrekturen am 1.11.2022, Allerheiligen, Dienstag, beim Abtippen, von 8:20 Uhr MEWZ bis 8:45 Uhr MEWZ.– Das Auf-Winterzeit-Umschalten kam 2022 in der Nacht von Samstag, 29.10.2022, auf Sonntag, 30.10.2022.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens bedenkt das STREAMEN von allem und jedem und immerzu als gesellschaftliches muss – www.klausens.com

klau|s|ens, wir müssen zuerst zum bösen krieg von putin und konsorten noch unser neues zitat nachreichen. also unser ironisches zitat. kein reales von denen.

DER KRIEGSMINISTER: MAN MUSS AUCH MAL DAS POSITIVE SEHEN. WER TOT IST, KANN NICHT MEHR STERBEN. — Copyright Klausens am 21.10.2022 gegen 7:30 Uhr MESZ.

so, und nun zum STREAMEN. man muss es ja immerzu tun, soll es immerzu tun. wer nicht streamt, gehört nicht dazu. alles und jedes will gestreamt sein, zuerst einmal das fernsehen.

schön sind immer die aufrufe: „jetzt schon streamen“ oder „vorab streamen“.

gewiss, da können sie die seherinnen und seher am besten überwachen: wie lange geguckt? wo abgebrochen, wie lange auf pause gedrückt, alle diese dinge. prinzip ORWELL mal wieder, überall ist das prinzip ORWELL. (aber sich dann über die chinesen beschweren, um es dann selber zu tun! pah! streaming, fuck off!)

du vergisst auch das geld, denn man soll oft ja extra zahlen, um dinge zu sehen, die man dann auch noch „fein“ (mit den daten als zusatzbezahlung) „streamen“ kann.

STREAMEN UND FRAGEN

Ich soll bei Netflix (Standardabo) streamen, 12,99 im Monat
Ich soll bei Joyn Plus streamen, 6,99 im Monat
Ich soll bei DAZN streamen, 29,99 im Monat, so bei der monatlichen Option
Ich soll bei RTL+ Max streamen, 9,99 im Monat, aber nur die ersten 6 Monate
Ich soll bei Amazon Prime Video streamen, 8,99 im Monat
Ich soll bei Sky streamen, von 7,99 bis 29,99 oder so oder wie oder doch?
Ich soll bei Disney Plus streamen, für 8,99 im Monat
Ich soll noch bei unendlich vielen anderen gegen Geld rumstreamen

FRAGE 1:
Wann muss ich das Wort „ab“ gedanklich vor die Preise setzen? Denn propagierte Preise sind bekanntlich am Ende nicht reale und dann ja schlussendlich meist viel höhere Real-End-Dauer-Preise. Die Info „ab 9,99“ lässt bei halbwegs normalen Menschen alle roten Lampen angehen.

FRAGE 2:
Wo und wie aber streame ich das dazu nötige Geld?

FRAGE 3:
Außerdem noch dezent in den Raum gestellt: Muss ich jetzt auch meine Pippi streamen? Wird also nur noch gestreamt, in diesen Tagen? An allen Tagen? Immer? Alles?

21.10.2022, Freitag, gegen 8:30 Uhr und 8:49 Uhr bis 9:14 Uhr MESZ, Königswinter, KLAUSENS. (HINWEIS: Die Preise müssen nicht oder nicht mehr stimmen. Es ändert sich ja auch dauernd. Die Was-man-sehen-könnte-Angebote sind zudem sehr unterschiedlich. Außerdem gibt es die [gefürchteten] Preise als welche nur für „die ersten 6 Monate“, das steht dann klein dabei, und nach den 6 Monaten kommt das große Erwachen einer Preiserhöhung, die man vorher übersehen soll. Das Leben ist so anstrengend, weil man Millionen Fußangeln schon beim „Kaufen“ oder hier beim „Streamen“ hat, und man immer und stets so wachsam sein muss.)

noch etwas: ich denke bei „streamen“ auch an zustreamen und wegstreamen und abstreamen und verstreamen, ich denke da alles. auch an allen schrott. auch an allen müll. heutzutage wird die welt doch an allen ecken und kanten „zugepinkelt“ und „zugeschissen“ … und nun noch „zugestreamt“.

Die gestreamte und verstreamte Welt ist unser zusätzlicher Untergang, findet KLAUSENS.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erschafft ein zu-putin-zerbombungszitat und bedenkt das thema heiligsprechung – www.klausens.com

klau|s|ens, sie zerbomben alles und mehr und alles und noch mehr.

ich empfinde so viel hass auf dieses putin-russland und diesen putin. und dabei sitze ich ganz weit weg und habe noch strom, habe noch wasser, habe noch eine (derzeit unbenutzte) heizung, habe noch eine bedachung, habe noch fensterscheiben … und lebe noch.

jetzt kommen durch russland auf die arme ukraine diese im iran gekauften drohnen, die einfach nur wegbomben, zerstören, vernichten. alles kaputtmachen: menschen, menschenleben, häuser, infrastruktur. – so böse, so gemein, so kalt, so abscheulich.

putin möchte heilig werden. er denkt: wenn ich die ukraine und seine menschen zerstöre (jetzt, wo klar ist, dass die ukrainer ihn nicht lieben! nicht in sein reich wollen!), dann werde ich eben so (auf diese weise) heilig. – heilig werde ich auf alle fälle. so denkt er, der so ganz größenwahnsinnig daherlebt, in seinem beheizten kreml, mit wasser, mit strom, mit glasscheiben in den fenstern.

deshalb unser ironisches sprichwort: „WER DIE WELT ZERBOMBT, WIRD HEILIG WERDEN. – ABER WER ÜBERNIMMT DIE HEILIGSPRECHUNG?“

er wird schon jemanden finden, am ende macht es sein chauffeur.

gewiss, aber eine schnöde heiligsprechung durch einen jedermann von der straße ist eben keine wahre heiligsprechung. und dieser erzbischof/patriarch/oberguru der russischen orthodoxie ist ja auch nur ein laufbursche des systems. – gott, was denkst du eigentlich zu allem? hey, gott?! glaubst du eigentlich an dich selbst? oder sollen wir das grauen als totale zerbombung anbeten?

PUTIN MÖCHTE OFFENBAR DURCH DAS ZERBOMBEN VON ALLEM HEILIG WERDEN.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens beobachtet die totale freudlosigkeit der formellen verkündigung der putin-beschlagnahmungen von geklautem gebiet in der ukraine – www.klausens.com

klau|s|ens, man muss sich diese gesichter angucken.

du meinst am 30.9.2022, im kreml, wo dann putin drei künstlich „beschwingte“ schritte in den georg-saal tat, aber zuvor alle menschen da 15 minuten warten ließ?

aber man konnte dieses ganze publikum so schön begucken. alles gar so wichtige leute. der außenminister saß nicht mal in reihe 1.

ja, der „geist“ russlands war zu sehen, war zu spüren. und das war nur trist und furchtbar und ohne charme und ohne alles.

wo war die freude an allem? wer fand da eigentlich irgendetwas gut? das war ja eine so steife und so verkrampfte gesellschaft! wer möchte zu so einer „elite“ dazugehören? wer möchte da mitmachen? also wirklich: solche bilder lassen doch nirgendwo in der welt den wunsch aufkommen, mit diesem russland irgendwie verbandelt zu sein.

wer zu schauen versteht, der weiß: das ist alles verdammt hohl, verdammt arm an „spirit“, das ist ein großer krampf. nicht mal die „show“ machte diesen herren … (die herren sind ja überdeutlich in der mehrheit) … spaß.

fast möchte man mitleid haben. aber sie stehlen land, sie quälen menschen, sie töten, sie sind raubritter. und sie machen zeremonien im st. georgssaal. heißt der nicht so? st. georg, der drachentöter. ich fühle mich schon beim zugucken so extrem unangenehm berührt.

es sind moderne, brutale raubritter, die keinerlei freude empfinden, an allem. das macht es doppelt schlimm, dieses verbrechen, was putin da durchzieht, mit seinen mannen. man versteht den sinn dann doppelt nicht. wenn das gefühl des landraubs so freudlos zu sein scheint, so überaus leblos. man möchte sich schütteln, alles abschütteln, diese leute da endlich nicht mehr ertragen müssen.

FURCHTBAR FREUDLOS IST DER LANDRAUB VON PUTIN UND SEINEN MANNEN.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens erschließt die russische putin-logik, also seine unlogik – www.klausens.com

klau|s|ens, heute halten wir es kurz.

zweitklausens, auf unserer collage steht: „PUTIN-RUSSISCHE LOGIK | ABSTIMMUNG: In welches Grab willst du? SAGE „JA“ oder SAGE „JA“!

höchst absurd … und so ist alles gesagt.

ach so, noch etwas: ich werde jetzt auch etwas an mein reich „anschließen“.

aber was kann deine waschmaschine dafür?

im jahr 2022 wird alles angeschlossen. alles! hast du mich verstanden! alles! da wird auch nicht lange gefragt. wozu auch? rein mit dem stimmzettel und alles in die urne! asche zu asche, papier zu papier, mensch zu mensch … und die welt sei uns allen ein ewiges grab.

Klausens Collage zur Logik des putinischen Russland

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens mit einem neue-nachrichten-gedicht zum sinnlosen-bösen krieg russlands in der ukraine – www.klausens.com

klau|s|ens, es ist immer noch krieg! dieser ungerechte krieg von putin und allen konsorten.

zweitklausens, man will schreiend weinen und weinend schreien, bei all dieser ungerechtigkeit. und gestern war ja 9/11, das als zweite folie zur grundidee von menschlichem schrecken.

die ukraine meldet nun selber mal erfolge. (geländegewinne. tote gibt es dabei natürlich auch. aber sie müssen sich verteidigen. was sollen sie anders tun? in knechtschaft gehen? in die moderne sklaverei und ungesetzlichkeit, die russland allen menschen in seinem einflussgebiet zugedenkt?)

es wird ja von russlands führung behauptet, man verteidige traditionelle werte. wie fein aber auch! menschen abschießen, infrastruktur planvoll zerstören, menschen quälen, kinder töten, menschen foltern, frauen vergewaltigen, menschen vertreiben, dabei dauerhaft lügen, lügen, lügen … das also sind „traditionelle werte“. großartiges russland aber auch! – so, nun unser gedicht bei den radionachrichten von gestern.

NEUES VOM SINNLOS-BÖSEN KRIEG RUSSLANDS IN DER UKRAINE
— Nun mal Geländegewinne der Ukraine —

–Bumm
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Ratuzong
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Kreisch
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Wumhhh
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Ziuuuuuuuh
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Ahhh
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Mama!
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Hilfe!
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Zimmbamm
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Tong Tong Tong
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Bummbomb
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Bombbumm
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Peng
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Wamms!
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Nine eleven was nothing compared to that
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen
–Kabamm
Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen

Klausens, am 11.9.2022, 16:01 Uhr bis 16:09 Uhr MESZ, Sonntag. Der Satz „Die Angaben aus den Kriegsgebieten lassen sich kaum unabhängig überprüfen“ ist ein Zitat aus den Nachrichten des Deutschlandfunks, hier: 11.9.2022, gegen 16:01 Uhr MESZ.

KLAUSENS Zeichnung/Kunstwerk DESDOCH vom 11.9.2022

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/

klau|s|ens fordert die frauenquote für die katholische kirche … für pastoren, bischöfe, kardinäle, päpste et al. – www.klausens.com

klau|s|ens, so kann es doch nicht weitergehen!

du meinst die CDU? oder du meinst die katholische kirche?

alles! alles beides! die CDU heißt ja sowieso „christlich(e)“ im namen. und sie haben die quote auf dem parteitag in hannover gestern beschlossen. denn anders ging es ja wohl nicht. und wie haben die sich noch vor jahren über alle anderen beschwert, die „auf quote machen“. so also tickt die welt! so also tickt das leben!

ich will die quote auch für die katholische kirche!

als atheist? als nichtchrist? als nichtmitglied?

ja, ja, ja, denn gerechtigkeit muss sein, da und dort und hier und überall. ich will die quote bei den katholiken. für alle topjobs ab pastor.

es gibt nur ein fettes problem.

welches denn?

in der katholischen kirche wird nicht gewählt. da wird z. b. vom papst ernannt! du brauchst also keine wahlquote, sondern eine ernennquote. oder ernennungsquote. das aber sprengt die ganze pyramidenidee der katholischen kirche. der ganze aufbau kommt ja bei denen monarchisch von oben her, nicht von unten her durch demokratische wahlen.

dafür lieben wir doch die katholische kirche! wie sie sich fern des zeitgeistes unser aller demokratie auf ewig entzieht. insofern sollten china und russland und die katholische kirche eigentlich ganz plump hand in hand arbeiten. die grundidee ist ja immer von oben weg. eine diktatur von oben weg, die irgendwie ideologisch verbrämt wird, es gibt dann da und dort auch mal etwas scheindemokratie, ein bisserl wahlen, alles zum schein … aber doch eine fette diktatur … und so ist alles eigentlich sowieso sinnlos, aus der sicht von demokraten und reformern und *innen.

die katholische kirche erscheint nun (in diesen tagen) sinnloser denn je, zumindest mal in deutschland, mit all dem ärger, den missbrauchssachen, den austritten, der vergrätzung der gläubigen.

ja, ja, UNSERE FORDERUNG NUN: die ernennungsquote für frauen. verbindlich. in der kirchenverfassung. die ist dann ja eine tolle sache. – halt: wie willst du aus nur männlichen bischöfen weibliche kardinäle ernennen?!?! das geht doch nicht! – halt: der papst, der wird ja gewählt, die große ausnahme, ganz oben, da ist ja doch eine wahl. – aber wie willst du aus nur männlichen kardinälen eine päpstin wählen? das geht doch nicht!

diese detailfragen interessieren mich nicht. ich muss mich ja auch nicht in den sinnlosen kampf um die katholische kirche und seine frauen begeben. ABER: ich wundere mich, wie viele leute wie viel energie in alles stecken … statt diese katholische kirche einfach zu verlassen und ihren glauben anders auszuüben. gott ist ja immer da! wenn man an ihn glaubt, geht es auch ohne katholische kirche. zudem gibt es ja auch die süße, kleine, altkatholische truppe, da dürfen die frauen ja …

also eine quote! in der katholischen kirche! egal wie, aber die parole also solche hat schon sprengkraft genug. super. super, super. QUUUUUUUUOOOOOOOOOOOTEEEEEEEE!!!!

sicher, sicher, wenn die wieder ihren synodalen weg beschreiten, in diesen tagen, vollversammlung des „synodalen wegs“ in frankfurt, es gab schon dicken streit wegen der haltung zur sexualität … und sich wieder hoffnungslos entzweien, in diesen tagen, dann können die frauen doch auch mal stolz die quote fordern, für alle positionen: für pastoren, für bischöfe, für kardinäle, für päpste. auch für dechanten und vikare und monsignore(s), und was wir sonst noch alles finden.

die quote ist göttlich! wahrlich ich sage euch, wahrlich ich verkünde euch: dieser blogbeitrag wurde uns von gott eingegeben. deshalb ist er wahr, deshalb ist diese forderung auch wahr … und alle frauen werden gott für seine güte preisen: die quote! danke, gott! die quote kommt! eines tages, wenn (fast) alle toten wiederauferstehen, wird auch die quote kommen. darauf zu hoffen … das nennen wir den „wahren glauben“.

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com/