klau|s|ens möchte was vom neo-papst-geist in der deutschen politik – www.klausens.com

klau|s|ens, was halten wir von alledem?

von der politik. der großen koalition, dem koalitionsvertrag?

ja, was denn?

ich bitte, dass die SPD-basis nicht zustimmt. da folge ich ganz günter grass: ich erflehe ein „nein“.

aber es kommt doch nicht!

ja, gewiss, es wird stattdessen ein „ja“ kommen … aber das ganze land erstickt in einer soße des dezenten verwaltens.

ist das nicht gut?

es ist nur gut, wenn es richtig erfolgt, aber nicht gut, wenn es mühselig und ohne inspiration erfolgt. (wie will man probleme der moderne anpacken, wenn man gar keine ideen hat?!)

ist das nicht das erfolgsrezept der kanzlerin? ohne ideen, aber dann doch immer die ringe regeln?

ja doch! sie hat alle dogmen abgeschafft bzw. nur die gelassen, die ihr aus der partei entgegenströmen.

ansonsten?

ansonsten ist deutschland eine firma, an der da und dort gewerkelt wird. aber es ist alles ohne plan, ohne sinn. es ist ein werkeln, um über die runden zu kommen.

vielleicht ist genau das das beste!

dieses „beste“ hat aber auch die schere zwischen arm und reich verschärft, wie wir dieser tage wieder hören konnten und mussten.

dazu die verluderung auf dem mietmarkt und auf dem arbeitsmarkt.

eben. SPD und CDU und CSU machen eigentlich alles dasselbe. die SPD achtet etwas mehr auf die klientel der arbeiter und einfachen beschäftigten, aber eigentlich hat sie diese ja über jahre verraten.

es kommt dann bei solchen verhandlungen zu dem und dann zu jenem, es wirkt teilweise belanglos, ohne rechten zusammenhang.

eben: diese PKW-maut der CSU ist einfach nur ein thema, was sie brauchte, damit diese partei „ein thema“ hat und etwas auffällt. aber es hätte auch etwas anderes sein können. die maut steht für willkür.

es wird eben dieses und jenes benutzt und genommen, aber eigentlich ist es dann doch egal.

der führung der SPD sind die kleinen leute eigentlich egal, aber sie denken taktisch: wir müssen wieder etwas zurückrudern, aus der schröder-ära …

… aber so viel wird nicht gerudert, und die führungskräfte waren ja schon in der schröder-ära aktiv dabei.

es ist alles ein trauerspiel … jetzt geht noch die demokratie vor die hunde, durch die erneute große koalition.

es gibt eigentlich keine opposition mehr.

von den zahlen der prozente und den einflussmöglichkeiten ist die opposition marginalisiert.

welchen staat haben wir?

wir haben den staat, der nicht lange nachdenkt, sondern der einfach mal macht. der hirnlose, aber „praktische“ staat.

die kanzlerin guckt immer, welche meinung 40 % der bevölkerung teilen würden, und das nimmt sie dann auf.

es ist alles entideologisiert, was eigentlich auch gut ist. aber es hat alles keinen rechten sinn, keine vision, kein ziel, was auch wieder erschütternd ist.

deutschland ist ein konsensstaat. die parteien gleich sich sehr an, die programme verschwimmen, man setzt auf einzelne „punkte“ und sabbert sich so durch die welt.

deshalb müsste ein ruck oder zuck durchs land gehen. das, was der papst derzeit sagt und tut: rein ins volk, zu den massen, an die herzen der menschen – das müsste ja eigentlich auch für die politik kommen. gerade die SPD braucht mehr papst! den geist von papst franziskus! den aufruf! das fühlen der nöte der menschen! und das begegnen mit den herzen der menschen! das braucht die SPD! das braucht die politik! (nur die CDU braucht es derzeit nicht, weil sie bei den wahlen so stark ist!)

du drehst dich ja auch im kreise, wenn man das alles hier liest.

du doch auch.

gewiss, die welt ist eine der kreisdrehung. es fehlt der aufbruch! man möchte, dass sich die politik ganz neu verändert!

aber dafür macht die SPD doch diese mitgliederabstimmung! was willst du denn?!

ich weiß auch nicht: mich überzeugt alles nicht. es wirkt nicht echt!

tja, dann hilft nur noch, dass die SPD-mitglieder diesen koalitionsvertrag zumindest mal ablehnen und „unser land“ (wie gern ich das sage: „unser land“) wieder etwas lebendiger und lebensfroher machen … und politisch einen aufbruch bewirken.

klausens-S-P-D-U-C-usw-28-11-2013

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s