klau|s|ens graust vor dem totalen rauchverbot und der welt der totalen verbote – www.klausens.com

klau|s|ens, es soll alles noch schärfer und noch schlimmer werden.

dieses rauchverbot?

in NRW und überall. sie sind manisch.

welche welt wollen sie?

sie wollen die welt der verbote und die welt der totalen kontrolle.

hieß es nicht immer: „wir leben hier in der freien welt!“

ja, so hieß es – aber es waren nur spiele. die freie welt ist eine kontrollierte welt.

aber was reden die denn dann?

die reden schlecht über die taliban und die al-qaida und islamisten generell und über andere dogmatiker.

sie sind selber aber auch dogmatiker! ganz schlimme!

und so willkürlich! sie könnten alle fette verbieten, schokolade, süßigkeiten, chips.

die könnten alles schlechte verbieten. darunter duftstoffe, giftstoffe, gasstoffe, billigtextilien.

filme, videos, fernsehen.

sie könnten das sitzen verbieten, weil es sowieso eher ungesund ist.

sie könnten alle jobs verbieten, die den menschen krank machen.

immer mehr werden psychisch krankgeschrieben, immer mehr leiden unter burn-out.

sie könnten den ganzen stress und die ganze entfremdung verbieten.

sie könnten waffen und autos verbieten. ach, es gäbe so viel.

sie könnten sinnlose operationen verbieten.

sie könnten das zu-fuß-gehen verbieten (zu gefährlich!)

sie könnten computer verbieten, weil so viel mist durch das internet via computer zu uns kommt. dann auch smartphones und tablets und … volksmusik. (warum nicht die volksmusik verbieten? oder mallorca und den ballermann? tja, und den alkohol?)

man könnte alles und jedes verbieten. – welche korrekte welt soll das sein?

sie nehmen sich das rauchen und toben sich aus.

dann dürfen alle anderen untaten und schwachsinnstaten weitergehen.

das rauchen ist stellvertreter und sündenbock in einem. man schlägt das rauchen ans kreuz.

es ist unlogisch, sinnlos und widerspricht jedem geplärre von freiheit.

wieso sollte ich autoritäre regime ablehnen, wenn sich die demokratie noch autoritärer gebärdet? was soll das alles?

und dabei rauchen wir selber gar nicht mal!

nein, aber was wir da hören und lesen über die „verboteritis“ in deutschland und der „freien welt“, das lässt uns erzittern.

in welcher welt leben wir eigentlich? („verboteritis“? neues wort? oder gibt es das schon?)

komm, du mister verbot und zugenäht, wir stellen jetzt erst mal neue videokameras auf.

wieso? („mister verbot und zugenäht“? neues wort?)

ich werde jetzt als privatmann an der überwachung und der kontrolle von allem in allem aktiv teilnehmen. ich überwache fortan aktiv alle mitmenschen! ja, das tue ich! für die freiheit!

welche freiheit ist das?

„der absolute kern der freiheit ist der ewige und sinngebende spaß beim dauerhaften und erfüllenden kontrollieren dessen, was man nicht darf. um diese freude zu ermöglichen, brauchen wir zuvor jedoch unzählige und herrlichste verbote.“

von wem ist das zitat?

von klau|s|ens und zweitklausens am 4.1.2013.

klausens-k-werk-haus-zwei-3-1-2012-mit-logo

HOMEPAGE VON KLAU|S|ENS: http://www.klausens.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s